getestet: Avène mild reinigendes Peeling & Thermalwasserspray

2013-01-30 04.49.15

Hallo ihr Lieben.
Heute möchte ich euch 2 Produkte vorstellen, die ihrem Namen tatsächlich alle Ehre machen:
Das mild reinigende Peeling & das Thermalwasserspray aus dem Hause Avène.

Beide Produkte gehören zur Pflegereihe EAU THERMALE für empfindliche Haut.

avene1
Das Thermalwasser kommt in einem Sprühspender und verspricht Beruhigung der Haut z.B. bei Sonnenbrand, Hautreizungen unterschiedlicher Art, Brennen nach der Rasur oder einfach als Erfrischung der Haut für zwischendurch. Die Handhabung ist also denkbar einfach: Deckel ab, ein paar Sprühstöße ins Gesicht und warten bis das Gesicht abgetrocknet ist oder kurz mit einem Pad abtupfen. Ich verwende es nach der Reinigung zur Vorbereitung auf die Pflege. Natürlich ersetzt es keine Gesichtspflegecreme, aber es wirkt toll erfrischend. Da keine „bösen“ Inhaltsstoffe, sondern schlichtweg Thermalwasser enthalten sind, hat meine sehr sensible Haut auch gar keinen Grund, sofort mit Brennen, Spannen oder gar Pickelchen zu reagieren und leider habe ich da schon ganz andere Erfahrungen mit Pflegeprodukten machen müssen, bis ich endlich gemerkt habe, dass bei mir in Sachen Pflege weniger echt mehr ist.

2013-01-30 04.51.56
Das mild reinigende Peeling hat meine Erwartungen an ein Peelingprodukt tatsächlich noch übertroffen.
Es soll das Hautbild glätten und verfeinern und genau das tut es auch. Die Konsistenz ist gelartig mit kleinen roten Jojobakügelchen. Beim sanften Massieren in die Haut bleibt das gelartige Wunderzeug überraschenderweise genauso gelig wie frisch aus der Tube, so dass die kleinen Peelingteilchen über meine Haut gleiten können, ohne dass es kratzt. Das mag sich jetzt wie Zauberei anhören, vielleicht ist es das auch, aber ganz ehrlich, ein derart schonendes Peeling hatte ich bisher noch NIE. Eher im Gegenteil ist meine Haut sonst nach dem Peelen vor allem im Nasen-/ Wangenbereich ziemlich gereizt & gerötet und brennt während der Anwendung und ich war es echt leid, da meine Haut danach erstmal eine ganze Weile Erholung gebraucht hat.
Das Peeling ist für mich ein absolutes Nachkaufprodukt und ich kann es wirklich bedenkenlos weiterempfehlen, erst Recht, wenn ihr auch solche Sensibelchen seid wie ich.
Leider kann man die Avène Produkte nicht in der Drogerie kaufen. Zu haben sind sie bei eurer Apotheke um die Ecke oder auch auf den einschlägig bekannten Seiten im Netz, wobei die Preisspanne dort natürlich sehr unterschiedlich ist.
Die Avène-Seite bietet übrigens eine sehr ausführliche Übersicht über die Produkte, eine Wirkstoffdatenbank, einen Ratgeber für die für euch optimalen Produkte und sogar Informationen für Beratungstermine in eurer Nähe.
Hier wird bestimmt auch Nicht-Sensibelchen mit anderen Problemchen geholfen, probierts mal aus.

Advertisements

2 Gedanken zu “getestet: Avène mild reinigendes Peeling & Thermalwasserspray

  1. Oooh, das Spray hatte ich auch mal. Ich hab es total gern im Sommer zwischendurch als Erfrischung genutzt oder für das anfeuchten des Gesichts für Peelings, Masken, die Feuchtigkeit erforderten. Es sprüht wiiiirklich angenehm fein. Sollte ich mir viell. mal wieder zulegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s