Mexi in der MYWAY, yay!

myway juli2

Ihr Lieben,

es grünt so grün!
Während meiner kleinen Festival- und Kopfsortierpause ist einiges passiert und was nun folgt ist ein kleines persönliches Sammelsurium daraus.

A moment to remember
Mich hat eine Meldung vom Naturkosmetikportal naturalbeauty.de auf Facebook völlig aus den Socken gehauen, denn ich wurde doch tatsächlich in myway juli1der grade noch so aktuellen Juliausgabe des Frauenmagazins MYWAY auf Seite 77 erwähnt. In besagtem Artikel wird eine Auswahl an einschlägigen Naturkosmetikmarken mit Produktbeispielen vorgestellt und außerdem wird auf 4 Links, unter anderem auch dabei die großartige Julie von Beautyjagd, zu „schönen grünen Seiten im Netz“ verwiesen. Als kleines Fischchen im Riesenbecken von großartigen (Naturkosmetik-)Blogs könnt ihr euch meine Ungläubigkeit sicher vorstellen.

myway juli3
Wer auch immer aus der MYWAY-Redaktion mir diese Krönung beschert hat, ich freue mich riesig darüber. Ich war völlig sprachlos und habe es heute endlich & gerade noch rechtzeitig in den Zeitschriftenladen geschafft, um mir ein denkwürdiges Exemplar davon zu besorgen.
Wahnsinn! .)
Da ich finde, dass diese Liste an schönen grünen Seiten im Netz noch vieel länger sein müsste, seid ihr herzlich dazu eingeladen, eure (Lieblings-)NK Blogs oder eure eigenen Blogs mit Schwerpunkt Naturkosmetik oder allerlei Grünem hier in den Kommentaren zu verlinken und vielleicht kurz mit ein paar Worten vorzustellen.
Let’s spread the world!

Rossmann verteilt Blogger-News
Seit Ende Juni gibt es nun auch wie bei Dm die Möglichkeit, sich bei dem (wie ich finde längst überfälligen) Rossmann Blogger-Newsletter anzumelden um die neuesten News nicht zu verpassen. Dabei gibt es sogar einen Filter, mit dem sich einstellen lässt, welche Informationen man erhalten möchte (Naturkosmetik, vegane Produkte, dekorative Kosmetik…).

Eingekauft: Zutaten fürs selbstgemachte Deodorant
In Sachen Kosmetikraubzügen bin ich in den letzten Tagen und Wochen eher in der Defensive und lese im Moment mehr über Produkte als dass ich sie deocreme diykaufe. Dennoch musste mein Geldbeutel dran glauben: eingekauft habe ich kürzlich neben Kaiser Natron, Zinkoxid und Pfeilwurzelstärke einige naturreine ätherische Öle. Mit diesen Zutaten werde ich, sobald meine Stärke und das Lavendelöl und das Ylang Ylang Öl bei mir eingetroffen sind, mein nächstes Selbstrühr-Rezept starten und meine erste Deocreme selber mischen. Die ätherischen Öle werde ich außerdem zur natürlichen Beduftung meiner Ölkuren verwenden, denn im Haar halten sich Düfte ja sehr lang und warum nach Sheabutter und Jojobaöl schnuppern, wenns nicht auch besser geht?! ,)
Achja, á propos kaufen und lesen! Ich habe mir heute wie neulich schonmal angedeutet das Buch Naturkosmetik selber machen auf Amazon gegönnt und bin schon richtig gespannt darauf. Falls ihr Fragen speziell zum Buch habt, dann immer frei raus damit.

Neu auf der Fensterbank: Aloe Vera
aloe veraAußerdem durfte ein waschechter Aloe Vera Barbadensis Miller Ableger bei mir einziehen, den ich seitdem hege und pflege und der mir hoffentlich irgendwann wertvollen Saft als feuchtigkeitsspendende Komponente in meinen Prewash-Ölkuren Haarpflege spenden wird. Solange wie sich dieses zarte Pflänzchen freilich noch strecken muss, hilft mir mein neu erworbenes Aloe Vera Gel von Aubrey Organics aus.

 

Liebste Grüße,
eure Mexi

Advertisements

6 Gedanken zu “Mexi in der MYWAY, yay!

  1. Daaanke ihr Sweeties,
    ich ❤ euch!

    ²Anita: Das Buch ist nun endlich bei mir. Ich freu mich riesig drauf und werde bestimmt einiges zu berichten haben!
    .)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s