meine kleine Bestellung bei Vivanda + Gutscheintipp

vivanda naturkosmetik

Hallo ihr Lieben

kürzlich habe ich bei Vivanda bestellt, einem kunterbunten Onlineshop, der neben grüner Mode, Schuhen, Haushaltsartikeln und allerhand weiteren Kategorien auch Naturkosmetik vertreibt. In dem kleinen, aber feinen Vivanda Naturkosmetiksortiment findet ihr die üblichen Verdächtigen, also Marken wie Martina Gebhardt, Lavera, Farfalla, alva, khadi, CMD undsoweiterundsofort.

vivanda .

Vielleicht ist dort auch für euch etwas dabei und aus gegebenem Anlass möchte ich euch hoffentlich noch rechtzeitig auf die derzeitige portofrei-Aktion hinweisen und nicht nur das, denn wenn ihr den Vivanda-Newsletter abonniert, bekommt ihr einen 10€ Einkaufsgutschein obendrauf, mit dem ihr ordentlich sparen könnt. Bis Montag, den 4.11. könnt ihr euch die Versandkosten von 5,95€ sparen.

Ich muss gestehen, dass ich im Oktober online wirklich kräftig zugeschlagen habe, dabei aber nicht quer durchs Sortiment, sondern mir einfach ein paar Wünsche erfüllt habe, die sowieso schon eine Weile auf meiner Wunschliste standen. Dies ist also Teil 1 meines Oktober-Shoppingmarathons.
Schon bei meinem letzten Haul habe ich meine Gesichtspflege mit Martina Gebhardt angefüttert, diesmal habe ich mir das Rose Eye Care Fluid gegönnt, auf welches mich Julie von Beautyjagd gestupst hat. Ich bin ja schon seit längerem große Freundin der Eye Care, mit dem ich meine Augen abends vor dem Schlafengehen verwöhne, war aber noch auf der Suche nach einer leichteren Augenpflege für tagsüber, da die Eye Care schon sehr reichhaltig ist. Das Rose Eye Care Fluid ist zwar schon etwas preisintensiver als die Eye Care, dafür ist aber auch doppelt so viel Inhalt in dem Spender und ich denke, dass ich lange Freude daran haben werde.

Außerdem bestellt habe ich Pflanzenhaarfarbe von Khadi in klassischem Hennarot für 6,95€. Wie ihr wisst, färbe ich regelmäßig mit PHF und probiere gern mal etwas anderes aus. Von den Khadifarben habe ich schon viel gelesen und gehört und ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Farbe machen wird.

Der Mindestbestellwert liegt bei 25€, welchen ich zwar grundsätzlich als ganz schön hoch empfinde, mit meinen Wünschen aber schnell erreicht habe.  Um auf den MBW zu kommen, habe ich noch einen Spiralblock für 1,49€ dazugelegt, den ich zum fleißgen Mitschreiben an der Uni auch gerade gut gebrauchen kann.  Ich habe abzüglich des Newsletterrabatts für meine beiden Wunschzettelkandidaten quasi nur noch 16,34€ bezahlt.

Keine Sorge, wundert euch nicht: wenn ihr dort bestellt und den Code, den ihr mit der Newsletteranmeldungs-Mail bekommen habt, eingegeben habt, wird der Rabatt nicht sofort abgezogen, ihr bekommt aber im Anschluss eine Email mit der Bestellbestätigung, in der euer Rechnungsbetrag mit Abzug des Rabatts bestätigt wird.
Die Versandzeit beträgt laut Vivanda circa 5 Werktage, bei mir hat es etwas länger gedauert, was sicher an der aktuellen Aktion liegt. Ich habe letzten Dienstag bestellt und heute mein Päckchen bei der Packstation abgeholt. Dennoch bin ich mit meiner Bestellung absolut zufrieden und freue mich riesig, diese Aktion gefunden zu haben.
Ein bisschen schade und irgendwie auch verbesserungswürdig finde ich allerdings, dass man sich als Neukundin offenbar erstmal Vertrauen erarbeiten muss, denn man kann bei Vivanda zwar auf Rechnung kaufen, die erste Bestellung geht jedoch nur gegen Vorkasse raus.

Kennt ihr Vivanda schon?
Bestellt ihr Kosmetik auch gern online oder kauft ihr lieber im Geschäft?
Wo kauft ihr gern online ein?

Liebste Grüße
& ein kuscheliges erstes Novemberwochenende
eure Mexi

Advertisements

4 Gedanken zu “meine kleine Bestellung bei Vivanda + Gutscheintipp

  1. Ich liebe das Khadihenna, es ist so wunderbar fein gemahlen, dass man eine wirklich ganz tolle Konsistenz hinbekommt und auch das Ausspülen sehr leicht ist.

    Danke für den Gutscheintip!

  2. Danke für den Tipp mexi, rechtzeitig Heute gelesen, werde ich Nachmittag noch einen Blick darüber werfen!. Ich bestelle Kosmetik auch sehr gerne online, aber das liegt daran, dass viele nicht so übliche Marken (égal ob Naturkosmetik oder Apothekenkosmetik) nicht so einfach im Geschäft zu finden sind 😉

  3. ach ja, vivanda – da müsste ich auch mal wieder vorbeischauen. Ich habe auch schon öfters bestellt: Monoi-Öl, T-Shirts, Tee… Eigentlich findet man da immer was!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s