Kosmetikausbeute quer durch Drogerie & Netz

naturkosmetik haul februar new 1

Ihr Lieben,

trotz Kosmetikdiät bin ich in letzter Zeit wieder ein bisschen schwach geworden oder sagen wir besser:
es gab da so ein paar Objekte meiner Begierde, die ich aus gutem Grund einfach haben musste, da mir das „Herumschleichen“ um einige Kandidaten keine Ruhe gelassen hat. ,)
Teils habe ich meine Beute schon in Benutzung und werde zu dem ein oder anderen schon ein paar Worte zu meinen ersten Eindrücken sagen.
Gekauft ist gekauft und besonders von meinen Drogeriekäufen ich bin nicht nur sehr angetan, sondern kann ruhigen Gewissens sagen, dass ich auch schon weniger diszipliniert eingekauft habe.
Los gehts mit Dm über Rossmann, naturpflege.de und einem sehr glücklichen Händchen bei ebay.

alverde Camouflage „001 sand“, Preis: 3,45€
Schon so oft stand ich vor der alverde Theke und hatte die Tester der Camouflage beim Wickel. Durch die manchmal merkwürdigen naturkosmetik haul februar new 2Lichtverhältnisse im Dm war ich mir meist nicht sicher, ob die hellere der beiden Nuancen nun etwas für mich ist oder nicht, da sie mir immer irgendwie zu dunkel und zu rosa anmutete. Da mir das keine Ruhe ließ, musste ich sie schließlich mitnehmen und ich bereue den Kauf keine Spur. Für eine Camouflage deckt sie zwar eher mittelmäßig gut, für ein NK Teintprodukt aus der Drogerie kann sie aber allerhand. Gut abgepudert hält sie sich erstaunlich wacker & lange und ich nutze sie gerade unheimlich gern als Concealer gegen müde Äuglein, kleine Wimmerlein und Rötungen um die Nase.

alverde Lidschatten Quattro „37 chocolate“, Preis: 3,95€
Aye, noch ein Herumschleichkandidat, welchen ich mir mit Blick auf meinen durchaus vorhandenen Lidschattenberg immer verkniffen habe. Der Fakt, dass ich einfach total auf Nude- und Brauntöne am Auge stehe und dass drei von den vier Farben dieses Quattros matt sind, hat mich schwach werden lassen. Zuviel Schimmer ist mir vor allem tagsüber nix, diese vier Nuancen lassen sich prima ineinander verblenden und sind durchweg gar nicht mal schlecht pigmentiert. Bingo! .)

AlnaturA Kokosöl 220ml, Preis: 3,95€
Halleluja, Kokosöl nun auch bei Dm zu einem sehr fairen Preis, grooßartig! In Beautykreisen ist mittlerweile bestens bekannt, dass sich Kokosöl sehr vielseitig einsetzen lässt und nicht nur zum Backen und Kochen gute Dienste leistet, sondern auch auf Haaren und Haut. Mein altes Kokosöl aus dem Bioladen neigt sich langsam dem Ende und dann wird mir dieses hoffentlich gute Dienste leisten. Ich verwende es regelmäßig vor allem zur Nachbehandlung meiner nach Waxing & Epilation gestressten Haut und das wirkt streichelzarte Wunder.

Alterra Liquid Eyeliner „01 Black“, Preis: 2,23€ [regulär 2,79€]
naturkosmetik haul februar new 3Die letzte Alterra-20% Aktion musste ich nutzen, denn den Liquid Eyeliner hatte ich mir dank begeisterter Review von Mo ganz dick hinter die Löffeln geschrieben. Was soll ich sagen, der ist echt ne Wucht. Zunächst hatte ich Bedenken, ob ich als Filzspitzen-Malerin mit dem sehr dünnen Pinselchen zurechtkommen würde und ob er bei meinen Schlupflidern tatsächlich den ganzen Tag durchhalten kann. Der Auftrag klappt kinderleicht, die Farbe ist nach einer Schicht schön satt, er hält bis zum Abschminken bombig und das macht ihn für mich zu einem echten Schätzchen. Einziger Kritikpunkt: den hätte ich statt der silbergrauen Nuance bitte gern in einem schönen Braun.

Alterra Bronzing Puder „02 sun kissed“ 10g, Preis: 3,03€ [regulär 3,79€]
Bisher dachte ich, zum einen dass ich als Blassnase lieber die Finger vom Bronzer lasse und zum anderen habe ich lange Zeit geglaubt, dass das Schminkgesetz sagt: endweder Rouge oder Bronzer. Viele Youtubevideos und Hyperufe um dieses Teil später weiß ich, dass auch beides zusammen geht und das sogar sehr gut. Toller Bronzer, den mag sogar Schneewittchen.

Lavera basis sensitiv Zahncreme 75ml, Preis 1,25€ [regulär 2,50]
naturkosmetik haul februar new 4nämlich Zahncreme! Grundsätzlich mag ich meine Weledazahncremes sehr gern, irgendwie wollte ich aber mal wieder was anderes probieren. Gekauft habe ich mir ganz eifrig gleich 2 Stück davon bei naturpflege.de und bin soweit auch wirklich zufrieden damit, weil sie mein empfindliches Zahnfleisch schön besänftigt, dabei allerdings nicht soo einen riesigen Frischeboost bringt.

Ein Farfalla Naturparfum Set gabs gratis dazu.
Dieses enthält 4 Miniaturgrößen der Farfalla Düfte anima, nuvola, swan & marala und ich bin so gespannt drauf, zumal ich festgestellt habe, dass ich mehr und mehr auf mein konventionelles Parfum mit Pickelchen am Hals reagiere.
Der Versand dort ging übrigens mehr als fix und kostet nur günstige 2,95€.
Maienfelser Aktiv Lotion & Lavendel Lotion je 100ml
naturkosmetik haul februar new 5Julchen & Beautyjagd haben mich mit Maienfelser angefixt und ich werde mir da gewiss demnächst noch mehr ansehen.
Ich bin sehr gespannt auf diese beiden Schönheiten, deren Inhaltsstoffliste runtergeht wie Öl. Ich habe diese beiden brandneuen Lotionen für verlockende 7€ inklusive Versand erstanden. Durch den Spender riechen sie beide schonmal sehr intensiv, bis meine Körperbutter verbraucht ist, müssen sie noch ein bisschen warten.

Was habt ihr euch in letzter Zeit schönes gegönnt? Was war/ ist euer „Best Buy“
Kennt ihr eins der Produkte schon oder schleicht ihr noch drumherum?
Falls ihr auch eine Kosmetikdiät macht, wie gehts euch damit?

Liebste Grüße
Mexi

Advertisements

14 Gedanken zu “Kosmetikausbeute quer durch Drogerie & Netz

  1. Ich wusste gar nicht, dass es ein Kokosöl bei dm gibt! Werde das nächste Mal danach Ausschau halten, im Notfall werde ich aber sicher auch in einem Reformhaus fündig. Ich würde Kokosöl gerne unter den Achseln und als Gesichtspflege verwenden 😉 (Und eben auch zum Kochen)

  2. Ich gönne mir zurzeit nichts, ich diäte. 😀 Aber recht glücklich muss ich sagen, an Duschgels und Bodylotions habe ich z.B. tolle Sachen in Benutzung UND Reserve. ^^ In puncto Gesicht bin ich auch mit sehr viel Spaß dabei, wenn es um die Benutzung von Martina Gebhardt geht. Wenn meine Reinigungslotion von Melvita leer geht, zieht vielleicht eine von MG ein. Was dekorative Kosmetik angeht, reizt mich auch nicht sooooo extrem, wobei ich mich auf eine Review zu dem Alverde Quattro freuen würde, ich hätte noch gerne ein günstiges Basic-Teil, das ich bei meinem Freund deponieren kann. 🙂 Oh da fällt mir ein, zwei Bäder vom Doc habe ich mir gegönnt, hatte aber auch keine Badezusätze mehr. 😉 Kokosöl benutze ich auch immer nach dem Rasieren, das ist super!

    Viel Spaß mit deinen Errungenschaften und liebe Grüße 🙂

  3. Hallo Mexi 🙂
    Die Camouflage vom DM find ich auch ganz gut, benutze ich gerne, für mich reicht das von der Deckkraft her. Gell, das ist schon so, das im DM total komisches Licht ist, wie oft hab ich schon was gekauft was im Laden so schön war und zuhause dann so… wieso hab ich diese schreckliche Farbe gekauft??? gestern hab ichs auch wieder gedacht.
    Kokosöl teste ich jetzt glaub auch mal.
    Kosmetikdiät??? Das würde ich niemals durchstehen!!!
    Best buy? Lavendel-Lotion von Lavera 🙂 die riecht sooo schööön 🙂
    Das NK-Parfüm-Set hätte ich auch gerne, kann man das dort auch kaufen?

    Liebe Grüße
    Claudia

  4. dass dm kokosöl führt, wusste ich gar nicht. aber gut zu wissen 🙂

    die (oder das?!) alverde camouflage hatte ich auch mal ne weile. mir war es aber dann doch zu schmierig unter den augen, so dass ich seitdem immer den creme to powder concealer von alverde verwende 🙂

    naturkosmetik-zahncreme hatte ich nur mal eine von alverde – und fand sie grauenvoll. sie hatte mein zahnfleisch sehr gereizt 😦 seitdem habe ich einen bogen um nk zahncremes gemacht. ich möchte auch immer gerne eine mit fluor 😉 dazu werde ich aber demnächst noch einen beitrag verfassen.

    den alterra liner hätte ich auch sehr gern in braun 😀 ich hoffe, alterra setzt das mal um. und es freut mich, dass du so zufrieden mit dem liner bist wie ich 🙂

    bei maienfelser wollte ich auch schon ewig mal bestellen, habe es aber bis heute immer noch nicht gemacht 😀 irgendwann dieses jahr aber sicher mal.

    mein best buy…hm…also ich habe seit kurzem den crimaluxe highlighter und finde ihn wunderschön und trage ihn eigentlich täglich auf, weil er so ein strahlen bringt. ansonsten natürlich auch meine martina gebhardt sachen. ich liebe sie einfach 🙂

    ich bin ja schon seit einiger zeit eher dem minimalismus in der körperpflege zugetan. diät würde ich das nicht nennen. mich nervt es einfach nur noch, von einer produktkategorie mehrere dinge rumstehen zu haben (nagellack, lidschatten und feste seifen ausgenommen :D). ich versuche, bei einer pflege zu bleiben und sie ggf. anzupassen, damit sich meine haut länger fristig damit anfreunden kann. da fühl ich mich einfach wohler 🙂

    so, nun aber genug kommentiert 😀
    ich wünsch dir ein schönes wochenende!

  5. Schöne neue Produkte hast du da, ich freue mich natürlich besonders über die beiden von Maienfelser. Kokosöl liebe ich auch und habe immer ein Glas davon zu Hause, es ist vielseitig einsetzbar und hält bei mir lange, der Geruch ist natürlich auch genial.

    Kosmetikdiät mache ich nicht, ich versuche generell bewusst einzukaufen und komme damit auch sehr gut zurecht.

  6. Beautyjagd hat mich ja auch angefixt mit Maienfelser-Produkten und vor einiger Zeit habe ich auch zugeschlagen. Die Grape-Ingwer Lotion ist ein Traum und hinterlässt kuschelweiche Haut. Ebenso das Pfirsich-Duschgel von Maienfelser ist sehr empfehlenswert. Dann hatte ich mir noch 2 Probetöpfchen mit Kräutercreme gekauft. Einmal in der Sorte Orangencreme und einmal Ladies First Creme. Beide Cremes habe einen guten Duft und eine tolle Konsistenz, aber ich habe das Gefühl, dass meine Gesichtshaut beide nicht wirklich verträgt. Ich muss das aber demnächst nochmals antesten. Dein Ebay-Schnäppchen ist natürlich genial 😀
    LG

  7. Maienfelser ist immer gut! Da muss ich auch mal wieder bestellen =)

    Die Alverde Camouflage finde ich für eine NK Camouflage sogar verdammt gut. Für unter die Augen ist sie aber eigentlich gar nicht geeignet, aufgrund ihrer schmierigen Konsistenz. Erstaunlich, dass das bei dir klappt 😀

    Kosmetikdiät mache ich nicht, da ich im letzten Jahr so viel aussortiert und aufgebraucht habe. Da ich keine Berge mehr zu Hause habe, darf ich mir auch ab und zu was neues schönes gönnen =)

    LG

  8. Ich kenne die Zahnpasta von Lavera, die anderen Produkte kenne ich nicht. Ich habe mir eine Gesichtspackung mit Minerallstoffen und Chlorophyll gegönnt. Eine Diät kommt nicht in Frage 🙂 obwohl ich schon versuche erst was leer zu machen und dann was neues zu kaufen.

    VlG

  9. Wow, da hast du ja ein geniales Schnäppchen bei ebay gemacht, Mexi. Ich bin total gespannt, wie du die Lotions von Maienfelser findest! 🙂

    Das Kokosöl von Alnatura habe ich auch und finde es toll. Gute Qualität zu einem fairen Preis und leicht vor Ort verfügbar. Was will man mehr? Ich benutze es für die Haare, als Kur über Nacht, zur Hautpflege nach dem Epilieren, weil es etwas kühlt und zum Kochen 😉

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse

  10. Ich mach zwar keine Kosmetikdiät, aber ich habe in letzter Zeit auch nicht viel gekauft. Obwohl ich mir letztens den Dr. Hauschka Concealer gegönnt habe und ich schleiche noch um den Pure Care Cover Stick und das Gesichtstonikum rum. Das Gesichtstonikum hatte ich mir als Probe gekauft und bin echt begeistert obwohl es Alkohol enthält.

    Ich mag matte Lidschatten auch irgendwie lieber. Aber eine Alverde Palette habe ich mir noch nicht zugelegt. Ich muss da nochmal schauen..

    Der Alterra Liquid Eyeliner interessiert mich auch.. ich wollte aber auch den Gel Eyeliner von Alverde ausprobieren.. Mal sehen was es im Endeffekt wird, wenn mein Kajal leer geht.

    Das Kokosöl von Alnatura habe ich grade noch zum Braten benutzt, ich liebe es! 🙂 In die Haare kommt es bestimmt bald auch 🙂

    toller Einkauf Mexi 🙂 Da bekommt man sofort Lust aufs Shopppen 😉

  11. Aaaalso, ich besitze ganze vier Dinge aus deiner Beute:
    . die Camouflage (allerdings eine Nuance dunkler) trage ich gern unter dem Auge und um die Nase herum (aber dann kommt meistens noch Makeup drauf)
    . das Alverde Quattro Chocolate ist mein all time favourite (ich besitze allerdings noch die alte Version in grüner Verpackung) und dafür lasse ich oft meinen Lidschattenberg links liegen
    . der Alterra Bronzer ist ebenfalls fast täglich in Gebrauch *love*
    . und das Kokosöl steht seit Wochen ungeöffnet in meiner Küche und wartet auf meine Entscheidung, ob ich es besser dort lasse oder im Bad einsortiere (mit Kokosöl habe ich nämlich bisher noch gar keine Erfahrung und bin froh über Anwendungstipps).

    Auf den Liquid Eyeliner und die Maienfelser Produkte hast du mich jetzt neugierig gemacht. Zum Glück habe ich mir keine Shoppingdiät auferlegt! 😀

  12. ²Anita: Ich habe auch gedacht, ich würde träumen, als ich es bei Dm im Regal gesehen hab. Genau deshalb freue ich mich sehr, dass ich euch ein bisschen mit dieser Info anstecken kann. Mein Bioladen ist zwar auch nicht soo weit weg, aber gerade für diejenigen, die extra dafür einen weiteren Weg in Kauf nehmen müssten, ist das sicher ein echter Tipp.

    ²Kristina: Das Quattro von alverde war eine echte Überraschung für mich. Ich werd mich bemühen, möglichst zeitnah eine Review dazu zu schreiben.
    Schön, dass dir deine Diät nicht zuviel ausmacht, ich muss hier gerade echt den schnieken Rabatten allerorts trotzen. ,)

    ²giftmischerin86: Puh, bloß gut und ich dachte schon, ich wär die einzige, die sich bei Dm manchmal im Farbton vergreift, thihi.
    Das Naturparfümset dürfte es bei Bestellungen noch immer dazu geben. Nach Newsletteranmeldung bekommst du einen Gutscheincode zugeschickt. Falls du sichergehen möchtest, ob es noch verfügbar ist, frag doch mal auf der Facebookseite von naturpflege.de nach, die antworten auch ganz flott.

    ²Mo: Ich bin dir SO dankbar für den Tipp! .)
    Auf deinen Bericht zum Chrima Highlighter freue ich mich schon.

    ²Julchen: Der Duft und die Vielseitigkeit von Kokosöl sind echt der Knaller. Sehr, sehr, sehr lange Zeit habe ich Kokos verabscheut, weil ich es mit künstlichem Aroma in Verbindung gebracht habe, bis ich dann herausgefunden habe, wie es wirklich riecht.

    ²Testgitte70: Ohja, Zitrusdüfte mag ich auch sehr gern, bin gespannt auf deine Reviews zu Duschgel und Körpermilch. Schade ist das mit den Gesichtscremes, meine haut braucht bei neuen Cremes auch manchmal ein bisschen Zeit zum Umstellen, vielleicht sinds die ätherischen Öle, die dir zu schaffen machen?

    ²Valandriel Vanyar: Beneidenswert! ,)
    Die Camouflage würde bei mir am Auge ohne Puder auch nicht funktionieren, ordentlich abgepudert funktioniert sie aber für mich tatsächlich ganz hervorragend.

    ²Anastasia Bender: Hehe, eine Gesichtspackung mit Chlorophyll? Das ist ja verrückt, setzt dann die Photosynthese automatisch ein?

    ²pretty green woman: Aber wirklich, ich finde das auch sehr löblich. Jetzt bitte auch noch Kakaobutter im Dm und dann bin ich wunschlos glücklich. 😀

    ²amelie: Ohja, von dem Gel Eyeliner habe ich auch schon viel Gutes gehört und bin sehr in Versuchung, den irgendwann auch mal auszuprobieren und das, obwohl ich gar kein Gel Eyeliner-Typ bin… immer diese Bloggeransteckung, fürchterlich, thehe.

    ²Die Konsumfrau: Hey und hallöchen! Schön, dass der Wind dich hierher geweht hat.
    Wir scheinen ja in Sachen Lieblingen sehr ähnlich zu ticken, das freut mich grad total!
    Was das Kokosöl angeht, kannst du wirklich sooo viel damit anstellen. Wenn du den Duft gern magst, eignet es sich super zur Körperpflege, weil es ein echter Hautschmeichler ist, durch die Körperwärme schnell flüssig wird und sich so ganz prima verteilen lässt. Wie schon gesagt benutze ich (und die anderen Ladies) es auch sehr gern zur sanften Pflege nach der Haarentfernung. Sehr viele schwören auch auf Ölkuren für die Haare, wenn du also sehr trockenes Haar hast, dann nur zu, gern auch mal über Nacht.
    So eine Ölkur habe ich von Zeit zu Zeit gern mit Jojobalöl und Sheabutter gemacht und sie zuerst mit etwas Conditioner und dann ganz normal mit Shampoo ausgewaschen. Das funktioniert sehr gut, nur Mut!

    Liebste Grüße
    Mexi

  13. Hi,eine Frage zum Kokosöl,wie verwendest du das? ist es weich? machst du es warm? riechts gut? bin neugierig,ich Liebe Kokos
    LG

  14. Hey Daniela,
    ich verwende das Kokosöl momentan am liebsten zur Hautpflege, auch sehr gern regelmäßig zum Besänftigen nach der Haarentfernung.
    Ich finde den Duft ganz fantastisch, es riecht sehr intensiv und natürlich nach Kokos. Anwärmen ist eigentlich nicht nötig, das es schon nach kurzem Kontakt mit der Haut durch die Körperwärme schmilzt. Für eine Haarpackung könntest du es vorher kurz im Wasserbad schmelzen, aber es dürfte sich eigentlich auch mit den Händen gut verteilen lassen.
    Wenn du magst, dann guck gern mal in meinen Kommentar direkt über dir, da hat Madame Konsumfrau eine ganz ähnliche Frage gestellt.

    Liebstn Gruß! .)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s