[TAG] meine Naturkosmetik Wishlist

naturkosmetik wishlist neu

Ihr Lieben,
in letzter Zeit habe ich viel über Kosmetik nachgedacht und auch darüber, wo ich momentan eigentlich stehe.
Eigentlich bin ich soweit hervorragendst zufrieden. In Sachen Haarpflege habe ich mir mittlerweile eine Routine angelacht, mit der ich prima zurechtkomme, obwohl ich mich zunächst erstmal damit abfinden musste, dass es für mich nicht die Dauerprodukte gibt, denn mein feines Haar liebt die Abwechslung zwischen leichterer und reichhaltiger Pflege. Auch meiner Gesichtspflege mit Ölen bin ich mittlerweile seit fast einem Vierteljahr mit wechselnden Öl-Liebhabern treu und fühle mich grundsätzlich angekommen (mehr dazu in Kürze!).
Hier und da gibt es allerdings so ein paar Ergänzungen und „Lücken“, die ich schließen möchte und zu denen gesellen sich bereits ein paar Objekte meiner Begierde, die ich bislang sporadisch auf Pinterest vor dem Vergessen gerettet habe und zu denen ich teils durch Inspirationen von lieben Bloggerkolleginnen, teils durch eigene Recherchen gefunden habe.
Was nun folgt, ist meine kleine Wunschliste in willkürlicher Reihenfolge.

Pflanzenhaarfarbe von CulumNatura
Obwohl ich sehr zufrieden bin mit meinem reinen Henna von Khadi, reizen mich die Farben der Reihe satuscolor von CulumNatura doch sehr. Leider gibt es für diese keinen Onlinevertrieb; sie sind ausschließlich bei Naturfriseuren und Naturkosmetikern erhältlich, für mich definitiv ein Grund, mich dort mal ein bisschen beraten zu lassen.

LOGONA Lash Activating Duo [erledigt, Testphase läuft! ,)]
Derzeit verwende ich den alverde Lash Booster und da dieser mir und meinem von Natur aus spärlichem Wimpernwuchs tatsächlich schon etwas mehr Fülle beschert hat, bin ich total gespannt darauf, ob die LOGONA-Variante mit zusätzlicher Extrapflege für die Wimpern noch mehr kann.

Soapwalla Deodorant Cream
Mittlerweile nutze ich gar keine Deos mit Aluminiumsalzen mehr und bin mit den SAGA Seifen Deocremes und der Anno 1950 Deocreme von Wolkenseifen sehr zufrieden. Auf das Deo aus der Soapwallaküche bin ich sehr neugierig, da es keine synthetischen Duftstoffe enthält und trotzdem sehr gut wirken soll.

Kneipp Regeneration Augen Roll On [erledigt, war in meiner tollen BIOty Box]
Da ich oftmals über Nacht quasi implodiere, greife ich morgens gern zu solchen Roll-Ons. Dabei setze ich nicht unbedingt auf großartige Pflegewirkung, sondern schlichtweg auf die abschwellende und kühlende Wirkung. Bislang habe ich den (nun ausgelisteten) von Alterra verwendet, den von Kneipp finde ich insofern spannend, als dass kein Alkohol darin enthalten ist.

Sensisana  Maritim Reinigung
So richtig angekommen bin ich bei meinen Reinigungsprodukten vor allem für die allabendliche Reinigung noch nicht. Diese tensidfreie Reinigungsmilch soll sehr schonend reinigen und die sehr übersichtliche INCI-Liste mit vielen schnieken Inhaltsstoffen aus Bio-Anbau lassen mich jubeln.

Zuii Lidschatten „chestnut“
Generell muss ich sagen, dass ich eine kleine Obsession für die Zuii Lidschatten entwickelt habe, denn sie sind unvergleich hoch pigmentiert, halten auch ohne Base bombastisch gut und die Farbpalette ist einfach großartig. Die Kastanie hat es mir besonders angetan, bei meinem nächsten Besuch in Hamburg muss ich definitiv mal beim Zuii-Counter vorbeigucken und werde dort bestimmt wieder stundenlang swatchen.

RMS Beauty Living Luminizer
Dieser Highlighter ist längst kein Geheimtipp mehr und ich habe schon soo viel gutes davon gehört und gelesen. Ich habe bislang noch keinen Creme-Highlighter probiert, bin aber megagespannt auf den subtilen und edlen Schimmer, den er schenken soll ohne dabei klebrig zu sein.

Lulu Organics Trockenshampoo Jasmin [erledigt, siehe mein Haul im Mai]
Ab und an ist es so, dass ich eine Haarwäsche aus Zeitgründen verschieben oder einfach zwischendrin ganz flott lästige Strähnen loswerden möchte. Dazu verwende ich bislang Heilerde und das klappt auch sehr gut, dennoch reizt mich die Kleingröße von Lulu Organics in Jasmin sehr, perfekt zum Ausprobieren!

Maienfelser Badeextrakt „Flower-Power“
Auf der Seite von Maienfelser wird dieses Produkt als „berauschender Badezusatz“ angepriesen und ich als Blumenmädchen fühle mich davon sofort angesprochen.

PHB Black All-In-One Mascara [erledigt, war in meiner tollen BIOty Box]
Von der PHB Mascara habe ich gehört, dass die Haltbarkeit unglaublich gut sein soll, was für mich mit meinen Schlupflidern das Qualitätskriterium für eine Wimperntusche ist, denn Farbe und Fülle geben sie ja mehr oder weniger alle. Von Herstellerseite wird sie sogar als wasserfest beworben. Die PHB Mascara hört sich ganz so an, als wäre sie wie für mich gemacht und der Sache mit der Wasserfestigkeit muss ich wohl unbedingt auf den Grund gehen. ,) Ulkigerweise ist sie mit zwei unterschiedlichen Artikelbezeichnungen gelistet, hierzulande lässt sie sich auch unter dem Namen „PHB Mineral Miracles Natural Mascara“ zum Beispiel bei Ecco Verde finden.

Wo fühlt ihr euch kosmetiktechnisch angekommen, wo noch nicht?
Was steht derzeit auf eurer Wunschliste ganz oben?

Auch auf die Gefahr hin, dass sich meine Wunschliste dadurch noch vergrößern wird, bin ich total gespannt, was auf eurem Wunschzettel steht und würde mich sehr freuen, wenn ihr euch in den Kommentaren dazu fleißig austobt oder die Wishlist als TAG wahrnehmmt, fühlt euch alle getaggt,
also Feuer frei! .)
Auf den Blogs von Allerlei Julchen und Sugarlime, sowie bei pretty green wo|man, Anitas WeltNixenhaar, Jellys Welt, Kosmetik natürlich und Strawberrymouse’s Mailbox findet ihr viele schnieke Naturkosmetik Wunschlisten zum Stöbern und Staunen, macht gern auch mit!

Liebste Grüße
Mexi

Advertisements

10 Gedanken zu “[TAG] meine Naturkosmetik Wishlist

  1. Liebe Mexi,
    wo gibt es denn in Hamburg einen Zuii-Counter? Da wäre ich ja mega neugierig!
    Mir geht es ähnlich wie dir – bei der Gesichtspflege bin ich mit der Paicreme sensitiv und nachtkerzenöl im Moment seeehr glücklich! Aber was die Reinigung angeht mache ich zwar Fortschritte (keine Reinigung mit Wasser mehr für meine trockene Haut!) aber die richtige Milch habe ich auch noch nicht so ganz gefunden… 🙂

  2. Eine tolle Idee und vor allem eine interessante Wunschliste und sehr ausgewogen, der RMS Beauty Living Luminizer interessiert mich auch sehr 😀
    Ich mag dieses Thema sehr und werde mir daher den TAG für meinen nächsten Beitrag einfach mal mitnehmen 😉

  3. Oh, sind in dem Augen-Roller Duftstoffe? Ich fühle mich ja morgens immer wie chinesischer Faltenhund um die Augen herum^^:
    Seitdem ich mich näher mit Inhaltsstoffen beschäftige, fühle ich mich gar nicht mehr so richtig angekommen. Nachdem meine Haut jetzt lange wirklich super-gut war, erlebe ich auch gerade den Einbruch, was neben Stress, Hormonen und dem Wetter auch an der Testerei verschiedener Puder und Abdeckprodukte liegt – nehme ich zumindest an. Gerade bei Concealern habe ich das Gefühl, dass potentielle Unreinheiten nahezu explodieren. Bisher ganz gut vertragen habe ich den Cream to Puder von Alterra; jetzt habe ich allerdings den von RMS getestet und der scheint dies ebenfalls nicht zu begünstigen und lässt sich zudem sowas von gut einarbeiten, dass er auf meiner Wunschliste ganz oben steht. Nur der Preis schreckt mich momentan noch vom Sofortkauf ab.^^
    Mit Seren und Ölen möchte ich mich auch noch weiterbeschäftigen…

  4. Ich habe die PHB Mascara seit paar Wochen im Einsatz, bin aber gerade unsicher, ob es wirklich reine NK ist. Ein Konservierungsstoff war mir unklar, muss ich nachschauen. Grundsätzlich ist sie sehr gut für den Alltag und hält auch recht anständig. Nicht supertoll ganz ohne Abfärben, aber viel besser als die bisherigen NK Mascaras, die ich probiert habe.

    Das Lash Activating Duo hatte ich mit Agata auf der Vivaness von den INCI her auseinander genommen. Da war NICHTS drin, was für ein besseres Wachstum oder mehr Fülle sorgen könnte. Ich glaube fast, es wäre rausgeschmissenes Geld.

    Ich finde es so spannend neue Sachen auszuprobieren, ob ich jemals „ankomme“, wage ich zu bezweifeln 🙂

  5. Ich habe seit diesem Jahr meine Pflege komplett auf Naturkosmetik umgestellt und fühle mich dort erstmals richtig „angekommen“. ich habe eine feste routine mit festen produktarten..aber die produkte wechseln erstmal nachdem sie leer sind,da ich so gern neues ausprobiere. auf meiner wishlist ganz oben steht im moment das nährende öl von caudalie und haarpflegetechnisch wünsche ich mir die Phytokeratine-serie 🙂
    Dein post und die idee gefällt mir sehr gut 🙂 spannend klingt vor allem der lash booster von logona ❤ bisher habe ich auch den von alverde..vergesse aber leider immer ihn zu nehmen :/

    Liebe Grüßen,

    Anne

  6. So so, Zuii Counter in Hamburg … *notier* Da fragee ich heute grade noch an anderer Stelle, wie denn der Lidschatten wohl so ist, und überlege laut, ob das was für mich sein könnte, und dann schreibst du hier sowas. Muss ein Zeichen sein! 😉

  7. ²Sari:
    Ja, diese verflixte Sache mit der sanften Reinigung, schlimm ist das! ,)
    Auf gut Glück habe ich mir letzte Woche die Mandel Reinigungsmilch von Weleda gekauft und bin davon sehr angenehm überrascht. Ich empfinde diese als schön cremig, dabei aber nicht zu schmierig. Die Reinigungswirkung überzeugt mich sehr und obendrein trocknet sie meine Haut nicht aus und reizt sie nicht die Spur.
    Zuii gab es tatsächlich bis Anfang des Jahres bei der Amarantus Lounge im Hanseviertel, derzeit wird eifrig nach einem neuen Ladengeschäft gesucht. Auf der Zuii-Storelocator Seite habe ich für Hamburg noch eine zweite Adresse gefunden; das Kosmetikstudio Sternengold im Mittelweg 19, welches ich demnächst unbedingt mal anpeilen muss und du offenbar auch. *zwinker* Ich bin jetzt natürlich neugierig, darf ich fragen, ob du direkt aus Hamburg kommst?

    ²Ginni:
    Hihi, ich glaube, dass der Living Luminizer nicht zu Unrecht für Furore sorgt und bei solchen Sternchen kann man aber auch nicht anders, als sich davon anzaubern lassen. ,)
    Voll schön, dass du auch gleich mitgemacht hast, da scheine ich mit der Idee ja ins Schwarze getroffen zu haben *freu*

    ²strawberrymouse:
    Hehe, ich kann dir absolut nachfühlen als verquollender chinesischer Faltenhund! Leider sind in dem Augen Roll-On Duftstoffe dabei, auf die ich auch gern verzichten könnte. Ein bisschen Angst vor der Beduftung auf den Lidern habe ich auch, da ich von der Kneipp Regeneration-Serie schon eine Creme und Reinigungsmilch probiert habe und beide für mein Empfinden relativ stark parfümiert waren. Dennoch werde ich ihn auf kurz oder lang ausprobieren müssen, denn das Ding lässt mich nun schon seit einem knappen Jahr einfach nicht in Ruhe. ,)
    Die Sache mit der Explosion und den Unreinheiten ist auch so ein Phänomen, welches ich manchmal nicht ganz durchdringe. An die hormonelle Kurve und den Einfluss auf meine Haut habe ich mich mittlerweile ja fast schon gewöhnt, manchmal finden sich dann aber Punkte und Rötungen in meinem Gesicht, die ich mir echt nicht erklären kann. Man ist dann immer versucht, mehr zu machen um etwas dagegen zu tun, ich persönlich fahre dann mit eiserner Disziplin und für mich bewährten Produkten am besten und übe mich in Geduld, bis der Ausnahmezustand der Haut sich wieder eingekriegt hat. Irgendwie ist das aber auch ein kleiner Teufelskreis: mehr unschöne Stellen im Gesicht -> mehr Korrekturmaßnahmen mit Concealer, Puder & Co. -> noch mehr Irritation, ahhh!

    ²beautyjungle:
    Auf der Vivaness ist mir das Lash Activating Duo tatsächlich völlig durch die Lappen gegangen und ich habe es dann vor einiger Zeit durch gezieltes Suchen gefunden. Bei „Wachstumsförderern“ und ihrer angeblichen Zauberkraft bin ich auch nach wie vor extremst skeptisch und kann eure Bedenken hinsichtlich der angepriesenen Wimpernwunderstoffe nur nickend bekräftigen. Meine Erfahrungen mit dem alverde Lash Booster und damit auch meine Neugier fürs Lash Duo haben mich insofern erleuchtet, als dass mir klar wurde, dass es gar nicht um Wachstum an sich geht, sondern um zusätzliche Pflege, die den eigentlichen Effekt des verlängerten Wimpernzyklus und damit „mehr Wimpern“ bewirkt. Meine Erfahrung ist, dass sich durch zusätzliche Pflege direkt am Ort des Geschehens tatsächlich was machen lässt, die Frage ist natürlich, ob diese gezielte Pflege am Wimpernkranz nicht auch anders zu bewerkstelligen geht, das wird definitiv meine neue Feldstudie. ,)
    Danke für deinen ersten Eindruck von der PHB Mascara, ich würde mich riesig über deine ausführliche Review dazu freuen! Die beiden chemischen Konservierungsmittel Phenoxyethanol & Aminomethyl Propanediol machen sie eher zu einer naturnahen Mascara, aber wenn das die Alternative zu meiner konventionellen „Auf Nummer sicher“-Mascara ist, dann nehme ich das gern in Kauf. Toll finde ich obendrein, dass sie nicht beduftet ist.
    Liebsten Dank auch für den Tipp mit dem Neemöl, das behalte ich auch unbedingt im Hinterkopf.

    ²Anne
    Hey und willkommen im Club! .)
    Schön, dass du gut mit deinen Schätzchen zurechtkommst. Caudalie kenne ich so gar nicht, ist das Naturkosmetik oder eher naturnah?
    Ja, mit für den Lashbooster braucht man echt ein bisschen Disziplin, sonst bringt das nix. Ich habe ihn tatsächlich mit einem kleinen Spiegelchen direkt neben meiner Nachtpflege und meiner Nacht-Handcreme platziert, damit ich ihn nicht vergesse.

    ²Allerlei Julchen:
    Ui, das nenn ich mal ein promptes Mitmachen, Respekt! Eine sehr schöne & inspirierende Wunschliste und deine Gedanken zum Thema Wunschlistenschreiben kann ich dir nur unterschreiben (ich wiederhole mich, denn das hab ich dir ja schon gesagt).
    .)

    ²Just my cup of … | Mone
    Hey und schön, dass du hierher gefunden hast!
    Ja, das muss wohl definitiv ein Zeichen sein und deine Neugier ist wie ich finde absolut berechtigt. Du hast es bestimmt schon im oberen Teil des Kommentars gesehen, laut Seite gibts Zuii in Hamburg bei Sternengold, bin schon gespannt, was du sagen wirst.

    Liebste Grüße an euch alle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s