ausgepackt: Biobox Beauty & Care August 2014

Biobox Beauty & Care August 2014 Beauty Box Naturkosmetik
Mit etwas, wenn auch weniger Verzögerung als zunächst befürchtet, habe ich die neue Biobox Beauty & Care für den Monat August aus der Packstation gefischt.
Nachdem die letzte Box  mit ein paar neuen Namen und neuem Gewand frischen Wind reingeweht hat, ist diese Ausgabe mit dem Motto „Der Sonne entgegen“ wieder eher eine klassische Version der Biobox mit diesmal fünf Produkten in Originalgröße:

Biobox Beauty & Care August 2014 Inhalt

1. Wilms/ Pinus Vital Körperlotion 200ml [Originalgröße, 11,90€]
Ich muss ja gestehen, dass mich die Naturkosmetik von Wilms echt überrascht hat. Inzwischen ist dieser Name schon häufiger in der Biobox aufgetaucht und auch wenn ich mich gerade darüber manchmal beklage, so freue ich mich doch irgendwie, wieder etwas davon in der Box zu finden. Von der Handcreme und dem Shampoo aus der letzten Box war ich bereits echt begeistert, denn die Pflegeleistung hat mich absolut überzeugt. Auch die Inhaltsstoffe dieser Lotion sehen sehr gut aus, denn gleich auf den vorderen Plätzen stehen neben dem typischen Kiefernholzextrakt Kokosöl, Jojobaöl, Distelöl und Sheabutter aus Bio-Anbau. Die Lotion ist durch natrue auf Stufe 2 (Naturkosmetik mit Bio-Anteil) zertifiziert und schnuppert ganz typisch herb-holzig, ein Duft, den man vielleicht mögen muss, mir gefällt er jedenfalls sehr und bin auf die Pflegewirkung gespannt. Ehrlicherweise muss ich an dieser Stelle festhalten, dass ich wahrscheinlich bei jeder anderen Bodylotion geschimpft hätte, da ich gar nicht so viele Beine habe, um die ganzen Lotionen zu vercremen und dies bereits die dritte (?) Lotion in Folge ist. In diesem Pinus Vital-Fall freue ich mich verrückterweise doch, könnte mir aber auch vorstellen, mal wieder ein schönes Körperöl in der Box zu finden. ,)

2. benecos Nagellack „spice me up“ 9ml [Originalgröße, 3,99€]
Auch benecos ist als einziges dekoratives Produkt mal wieder mit von der Partie, diesmal ist es aber kein babyblauer Lidschatten, yay! Die Lacke von benecos mag ich total gern und seitdem ich „5-free“ für mich entdeckt habe und meine Nägel es mir prompt gedankt haben, mache ich mir inzwischen sehr gern die Nägel schön. Die Farbe „spice me up“ ist ein durchaus schönes, kräftiges Rostrot, welches ich mit Blick auf die (großartige!) benecos Farbpalette zwar nicht ganz soo sommerlich finde. ich kann es mir aber prima in der Herbstsonne vorstellen. Ich freue mich über diesen Lack, noch größer wäre meine Freude natürlich gewesen, wenn es eine der 8 neuen Farben in die Box geschafft hätte (vielleicht „peach sorbet“ oder „oh la la“).

3. FINigrana Glasnagelfeile [8,99€]
Diese transparente Feile von FINigrana kommt in einem praktischen Lederetui und ja, hätte ich nicht schon 2 Glasnagelfeilen und gefühlt drölf Sand- und Polierfeilen, könnte ich wirklich Verwendung für dieses schnieke Teilchen haben. Glasnagelfeilen mag ich total gern, weil sie durch die Härte mehr Widerstand beim Feilen bieten und man lange etwas davon hat. Ein echtes Basic-Teil für jederfrau, die so etwas noch nicht hat.

4. Kneipp Regeneration Wirkmaske 2 x 5ml [Originalgröße, 2,49€]
Mit der natrue-zertifizierten Regenerations-Reihe hat Kneipp den Schritt von der sonst eher naturnahen Kosmetik Richtung Naturkosmetik gemacht. Solche Masken in kleinen aufgeteilten Sachets finde ich prima zum mal Ausprobieren, ich persönlich setze auf Dauer aber lieber regelmäßig auf Masken in Tuben & Tiegeln, von denen ich weiß, dass sie für mich tatsächlich wirken. In der Maske sind reichlich (wie auch für die Serie typisch) sehr pflegende Öle und Pflanzenextrakte drin und ich werde mal ausprobieren, was meine empfindliche Haut dazu sagt, wenn sie mal wieder etwas ruhiger geworden ist, denn derzeit bin ich eher etwas vorsichtig was Experimente angeht. Arrr!

5. Bioturm Lippenpflege akut 7,5ml [Originalgröße, 7,95€]
Ui, von Bioturm war lange nix mehr in der Biobox und wenn ich mich recht entsinne auch länger kein Lippenpflegeprodukt, jedoch befürchte ich, dass ich für diese Anti-Herpes Pflege keine Verwendung habe, da ich tatsächlich bislang noch nicht ein einziges Mal Herpes hatte und höchstwahrscheinlich auch nie bekommen werde. Ich weiß also weder, wie sich das anfühlt, noch was man am besten dagegen tut. In dieser BDIH-zertifizierten Akutpflege sollen kolloidales Silber und Gewürznelke dem Spannungsgefühl und der Bläschenbildung vorbeugen.
Hätte ich Glückspilz Herpes, dann würd ichs bestimmt probieren.
Ähm, Stichwort Sommer und „der Sonne entgegen“: kriegt man von zuviel Sonne eigentlich Herpes? ,)

Unterm Strich
Die Augustbox hat einen Gesamtwert von rund 35€ und ist mit fünf Originalprodukten ganz ordentlich befüllt.
Das Motto wurde diesmal doch ziemlich eigenwillig umgesetzt, denn ihr fehlt wie ich finde Sonne, nech?
All in all finde ich diese Box mit alten Bekannten solide, aber nicht überragend. Mit der Herpes-Creme und der Nagelfeile, über die sich bestimmt einige freuen werden, hat sich die Biobox wieder ein bisschen was getraut, was ich an sich sehr löblich finde, was mir allerdings wieder zeigt, dass Überraschungen nicht immer ins Schwarze treffen, so ist das nunmal.
,)

Was sagt ihr zur August-Ausgabe der Biobox?
Kennt ihr eins der Produkte aus der Box schon?
Wenn ihr euch ein Produkt oder Marke für diese Box hättet wünschen können, welches wäre das?

Liebste Grüße
Mexi

[offtopic on]
Was läuft eigentlich in letzter Zeit bei DHL nicht richtig? Mal ganz abgesehen vom Supergau mit den Packstationen in den letzten Tagen machen mir die Leute in den gelben Autos echt Angst.  Anfang des Jahres hat mich eine an meine Packstationsadresse gerichtete Sendung nicht erreicht, weil sie schwachsinnigerweise als „nicht abgeholt“ zurück an den Versender gegangen ist und das ohne dass ich jemals eine Benachrichtigung darüber erhalten hätte, dass da überhaupt etwas für mich gelandet ist. Außerdem landen Sendungen in der nächstgelegenen Filiale ohne dass ich eine Benachrichtigungskarte dazu im Briefkasten habe. Ich mein, sorry, aber es scheint so, als wäre da nicht nur ein bisschen Sand, sondern ein ganzer Sandkasten im Getriebe und das schlimme daran ist, dass es mir ja nicht alleine so geht. Ich frage mich wirklich, was da schiefläuft. Sind die Mitarbeiter und Fahrer so verfeuert und überlastet, dass solche „Fehler“ passieren?
Ein echtes Mysterium![/offtopic off]

Advertisements

5 Gedanken zu “ausgepackt: Biobox Beauty & Care August 2014

  1. Oh, wie spannend! Ich find’s immer total interessant zu sehen, was wieder in der Bio Box war. Eigentlich würde ich sie auch gerne abonnieren, aber irgendwie sind doch immer Sachen drin, die mich nicht ganz ansprechen. Du hast Recht, das Motto wurde wirklich nicht getroffen, vor allem bei dem Nagellack hätte Benecos so viele wunderschöne Sommerfarben zu bieten. Aber ansonsten sieht der Inhalt doch ganz ordentlich aus, bin aber auch nicht so begeistert, dass ich sie mir jetzt gleich bestellen würde.
    Und zu der Post Geschichte: ich glaube wirklich, dass das einfach ein knallharter Job ist und die Austräger ziemlich überbelastet und genervt sind, weil so viele Leute ihre Bestellungen nicht annehmen. Die sind immer so wahnsinnig froh, wenn ich was für meine Nachbarn annehme. Und manche sind dann vielleicht so genervt, dass sie Sachen einfach irgendwo ablegen (kam bei mir schon vor) oder auch mal vergessen, was in den Briefkasten zu legen. Insgesamt natürlich alles ärgerlich.

  2. Witzig; meine beste Freundin beklagte sich heute über den Götterboten^^…DHL läuft bei uns richtig gut, muss ich sagen, liegt vielleicht aber auch daran, dass die Päckchen bei uns im Dorf zusammen mit der normalen Post ausgeliefert werden und unser Postbote mich schon in den unmöglichsten Outfits gesehen hat 😉
    Ich muss sagen, dass ich mich über die Bodylotion auch nur gefreut habe, weil sie von Pinus Vital ist…ansonsten ist die Beziehung mit meiner Box jetzt beendet…^^

  3. ²prettylittlelari:
    Ja, es ist wohl unumgänglich bei einer Kosmetik-Überraschungsbox, dass nicht immer hundertprozentig der Nerv aller getroffen werden kann. Wenn das so wäre, dann grenzt das ja fast an Magie. ,) Manchmal kommt mir die Box etwas starr vor, was Produktauswahl und Marken angeht. Die Biobox war ja ursprünglich eine Mischung aus Beauty und Food, dies ist nun schon die neunte reine Beauty-Ausgabe. Ich versuche trotzdem, die Entwicklung zu sehen und hoffe, dass die Box weiter Kurs aufnimmt.
    Was DHL angeht, muss ich sagen, dass mir die Negativentwicklung ganz stark im letzten halben Jahr aufgefallen ist, was auch der Grund ist, warum es mich so derart wurmt. Klar ist das ein beinharter Job -schon immer gewesen-, aber irgendwas haut da trotzdem grade gar nicht hin und das macht mich echt stutzig.

    ²strawberrymouse
    Du hast also den Absprung geschafft. Ich weiß noch nicht, wie lange ich noch auf eine weitere Entwicklung warten kann und möchte. Bis mir das klar ist, harre ich noch den Dingen.
    Thihi, vielleicht sollte ich auch mal an meinem sexy „Feenkostüm“ für zu Hause feilen, damit es mit DHL besser läuft, vielleicht hilfts ja. *gacker*

  4. Huhu,

    Also diese Box finde ich gar nicht gelungen, also für mich geht sie gar nicht. Aber vielleicht wird sie das nächste mal viel besser und dan werde ich sie mir auch wieder bestellen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Mel

  5. Diese Box finde ich ausgesprochen gut! Benecos Lacke gehören mittlerweile zu meinen liebsten.
    Und die Kneipp Maske mag ich sehr gerne, wie auch die anderen Regeneration Produkte, hab sie alle zusammen nach dem Launch mal gekauft 🙂

    Wenn ich mich recht entsinne, heißt es, wenn man mal Herpes hatte, dann begünstigt die Sonne das Wiederkommen. Man hat den Virus ja für immer dann in sich und es gibt Faktoren, die das eben begünstigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s