neue Schönheiten bei Zuii: die Eyeshadow Quad Palette „fresh“

Zuii Quad Eyeshadow Palette
Von meinem Besuch auf der on beauty Ende August konnte ich euch bis auf Geheimniskrämerei noch keine konkreten Neuigkeiten von Zuii mitbringen, inzwischen scheint es dort neuheitentechnisch allerdings richtig Schlag auf Schlag zu gehen. Angefangen bei den neuen Lidschattentechtelmechteln kommen herrliche Farbkombinationen in den neuen Quads und Duos in jeweils acht (!) verschiedenen Varianten zusammen, während sich das bunte Farbspektrum bei den neuen Satin Lip Colours und Sheerlips Lipsticks noch weiter fortsetzt. Was die neuen Lidschatten Duos und Quattros angeht, sind nicht nur die Zusammenstellungen an sich in dieser Form neu, sondern fast durchgängig gesellen sich dabei heimlich, still und leise ganz neue Nuancen zu den altbekannten Farben. Mit Blick auf die ohnehin schon facettenreiche Bandbreite bei Zuii ist das -ich  muss es so sagen- schon ganz schön Wahnsinn.

Zuii Quad Eyeshadow Palette fresh
Zuii Eyeshadow Quad Palette “fresh”: Farben & Swatches
Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich erstmal kurz Schnappatmung hatte, als ich die Eyeshadow Quad Palette fresh* in die Finger bekam, denn von der Intensität und Pigmentierung der Zuii Lidschatten habe ich hier schon desöfteren geschwärmt und wer schonmal die Finger in einem dieser Farbbömbchen hatte, der weiß genau, was ich meine.
Die Palette selbst ist clean, kompakt & schnörkellos schnieke umgesetzt und im Inneren befindet sich ein herrlich großer Spiegel. Die Nuancen in diesem Quad passen wie ich finde wunderbar zusammen: mit Chestnut und Fudge vereint sie zwei schöne und natürliche Farben für unkomplizierte Alltags-Augenmakeups, Rich Gold und vor allem Grapefruit als brandneue Nuance bringen ordentlich Feuer & Farbe mit ins Spiel. Chestnut ist ein unfassbar stark pigmentierter Champagnerton, der fast schon buttrig cremig im Auftrag ist. Durch den kühl-weißlichen Schimmer bringt er das Auge wunderbar zum Strahlen und eignet sich daher hervorragend als Basisfarbe zum Grundieren. Fudge ist ein schöner mittlerer Braunton, der durch den ebenfalls kühlen Schimmer nicht nur Tiefe gibt, sondern auch ganz subtilen Glanz obendrauf. Deutlich wärmer macht sich Rich Gold als sonnig-kupfriger Goldton, ebenfalls wunderschön und durch Goldpigmente angewärmt kommt Grapefruit als vielschichtige und ganz besondere Rotnuance daher. Zum Stichwort Farbintensität und Pigmentierung fällt mir ehrlich gesagt nichts neues ein, denn die ist bei diesen vieren durch die Bank weg gewohnt stark. Die Lidschatten kommen selbst ohne Base sehr kräftig und farbintensiv raus und lassen sich ganz hervorragend aufbauen, mit Base lässt sich sich Farbe noch etwas verstärken und auch der Schimmer tritt noch etwas deutlicher hervor. Ich persönlich bevorzuge für tagsüber die Variante ohne Base drunter, denn tja, die brauche ich bei dieser nicht totzukriegenden Intensität tatsächlich nicht. Superlative Begeisterung: die Zuii-Lidschatten spielen für mich persönlich in ihrer ganz eigenen Liga und die neuen Duos und Quads beweisen eindrucksvoll, dass der Regenbogen wohl noch lange nicht komplett erfasst sein dürfte.
Falls ihr nicht zu den wenigen Glücklichen gehört, die einen Zuii-Aufsteller in der direkten Umgebung haben, ist die Naturdrogerie eine sichere Bank, denn dort sind alle neuen Schätzchen erhältlich. Zugegeben: die Paletten mit 4 vollwertigen Einzellidschatten sind mit knapp 45€ zweifelsohne eine Investition, im Vergleich zum Einzelpreis von rund 22€ für einen Mono lohnt es sich aber definitiv, sich diese genauer anzugucken. Ohnehin würde ich dazu raten, die Farben ganz in Ruhe zu inspezieren und zu swatchen, um eure Lieblinge ausfindig zu machen, denn soviel ist sicher: die Performanz der Farben ist alles andere als eindimensional, ihr könnt sie nicht alle haben und einmal angelacht werden sie euch eine ganze Weile begleiten.

Zuii Quad Eyeshadow Palette fresh swatches chestnut rich gold grapefruit fudge
red + green = winning team
Mit Chestnut und Fudge als Alltagspärchen war ich ja schon mehr als angetan, als ich das Quad aufklappte, denn ich gehe selten ohne zumindest ein wenig Schattenschummelei in natürlich gehaltenen Tönen auf den Lidern aus dem Haus. Als grünäugige Lady habe ich mich ganz besonders über Grapefruit als wunderschönen neuen Rotton gefreut, den ich auf den ersten Blick übrigens fast mit Flame verwechselt hätte. Schön länger war ich auf der Suche nach einem schönen erwachsenen und nicht zu pinkigen Rot als komplementären Leuchtkraftverstärker meiner Augenfarbe, denn irgendwie habe ich das perfekte rotstichige Braun für mich noch nicht gefunden. Mit Rot auf den Lidern ist das ja so eine Sache: die einen machts frisch, während andere eher krank damit wirken. Da das schon typabhängig ist, sollte man sich da vorsichtig heranwagen. Ich habe ihn in letzter Zeit gern auf dem äußeren Winkel des beweglichen Lids im Gespann mit Chestnut als Aufheller auf dem gesamten Lid und Fudge in der Lidfalte getragen. Für einen ganz dezenten Hauch Rot lässt er sich aber auch ganz prima mit anderen Brauntönen kombinieren: einfach eine Idee Rot ins Braun setzen und verblenden, fertig ist der ganz dezente Komplementärkontrast, mehr geht dann immer noch, muss aber nicht. ,)
Kurzum ist dieses Quattro für mich persönlich ein sehr rundes Intermezzo, welches sich mit den Klassikern Chestnut und Fudge ganz schlicht und schön im Alltag macht, aber auch durch die beiden warmen goldig-rötlichen Töne sehr kräftig aus der Hinterhand powert. Je nach Belieben übt sie sich in Zurückhaltung, kann aber auch ganz schön in die Vollen gehen.

Weitere Meinungen zu den neuen Schattenstreichen bei Zuii findet ihr bei Strawberrymouse zum Bombshell Duo, Tried it Out zum Quad Natural, der Schwarzen Schönheit zum Duo Starr und Pretty Green Woman zum Quad Breeze.

Zuii Quad Eyeshadow Palette fresh amu Augen

Wie gefallen euch die neuen Zuii Quads und Duos?
Sprechen euch die Farbkombinationen an, welche besonders?
Auf welche Lidschattentöne- und Kombis setzt ihr am liebsten?
Was sagt ihr zu rot auf den Lidern – Yay or nay?

Liebste Grüße
Mexi

*wurde mir kosten- und bedingungslos von Zuii zur Verfügung gestellt

Advertisements

8 Gedanken zu “neue Schönheiten bei Zuii: die Eyeshadow Quad Palette „fresh“

  1. Ich hatte ja auch gerade erst über die Zuii „Starr“ (ein Duo) berichtet, da kam auch nur begeistertes Feedback zu den Lidschatten! Einzig allein der Preis wird bemängelt, aber auch du sagst ja, dass es nicht wenig ist – dafür lohnt es sich!
    Grapefruit finde ich wunder wunderbar! Das Quattro im Ganzen spricht mich allerdings nicht an. Ich mag Rot im Gesicht und besitze auch mehrere rote Farbtöne =)

  2. Schööööön! Mir gefällt das ungewöhnliche Makeup mit dem rötlichen Ton. Ich überlege die ganze Zeit, ob ich sie kaufe. Oder die buntere frühlingshafte, wie heißt sie noch…

  3. ²Valandriel Vanyar
    Juchu, noch eine, die sich traut auf rot zu setzen. .)
    Grapefruit ist dafür auch bestens geeignet, was für ein Lidschatten!
    Der Preis für so ein Quattro liegt natürlich erstmal schwer im magen, aber diese Qualität sucht wirklich ihresgleichen, da kommt erstmal ne Weile gar nix. Du weißt ja, was ich meine.
    *zwinker*

    ²nixenhaar
    Dankeschön für die Blümchen.
    Ich kann mich der Schwarzen Schönheit nur anschließen, nur Mut, probiers mal aus und taste dich langsam ran! Solche Experimente mache ich übrigens immer gern sonntags, wenn ruhig mal was in die Hose gehen darf und ich keinen Zeitdruck habe.

    ²Ginni
    Ohja, da sagste was.
    Egal ob alt oder neu, ich entdecke da jedesmal wieder neue Schätzchen und verliere langsam den Überblick, hehe.
    Und ja, Chestnut ist so eine typische Wahnsinns-Zuiinummer, das ist fast schon ein Cremelidschatten, dieses Auftrageverhalten, diese Pigmentierung, unglaublich!

  4. Definitiv YAY! Ich find den Look total gelungen und trage solche Töne auch sehr gern. Manchmal – wenn es schnell gehen muss – nutze ich auch einfach meinen Blush als Lidschatten. Die neuen Produkte von Zuii finde ich auch total ansprechend. 🙂

  5. Hallo 🙂
    Ich benutze sehr gerne rötliche Töne. Sei es Aprico, Violett oder eben so ein Grapefruit-ton 🙂
    Muss mir dringend die Palette mal anschauen, die Farben gefallen mir sehr sehr gut 🙂
    Grüßle
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s