dufte Körperöle: Primavera Streicheleinheiten für Haut & Sinne 

primavera Glück Teilen Streicheleinheiten
Ich gestehe: ich bin ein Pflegejunkie und zwar nicht nur der Pflege wegen. Jetzt in der kalten Jahreszeit braucht meine Haut nach der morgendlichen Dusche sowieso wesentlich mehr Pflege, generell gönne ich mir einfach gern tägliche Pflegeauszeiten und für diese sinnliche Entschleunigung finde ich morgens (fast) immer Zeit, weil sie mir wichtig geworden ist. Ihr wisst ja, dass ich eine ausgesprochene Ölliebhaberin bin. Öle und Ölmischungen sind für mich eine wunderbare Reduktion aufs Wesentliche und ich genieße es förmlich, mich von Kopf bis Fuß damit zu verwöhnen und das Öl genüsslich mit den Händen in meine Haut zu massieren. Neben der Pflegewirkung von Ölen sehe ich diesen kurzen (Öl-)Moment zwischen dem aus der Dusche hüpfen und Anziehen als eine bewusste, liebevolle Begegnung mit meinem ganzen Körper und treffender hätte es der Name des Primavera Körperölset Streicheleinheiten für Haut & Sinne wohl nicht auf den Punkt bringen können.

primavera Glück Teilen Streicheleinheiten Körperöl
die Düfte
Das Streicheleinheiten-Quattro vereint in Kleingrößen alle vier derzeit erhältlichen Primavera Körperöle entsprechend der Wirkgruppen Harmonie, Vitalität, Entspannung und Lebensfreude.
Vielleicht ist es gar nicht so verrückt, dass ich gerade jetzt besonders an grauen Tagen ganz besonders auf Zitrusdüfte abfahre. Das Körperöl Ingwer Limette schnuppert limettenmäßig spritzig zitrisch und ist morgens ein wunderbarer Wach- und Gute Launemacher. Etwas weniger zitrisch, aber dennoch sehr anregend duftet Wacholder Zypresse. Dieser Duft hört sich vielleicht erstmal sehr erdig an, die Zypresse im Vordergrund gibt dem Öl aber eine wie ich finde sehr erfrischende, fast schon zitrische Note. Die Kombination aus Lavendel Vanille finde ich besonders, da der Hauch Vanille vom Lavendel etwas weiches und kuscheliges gibt, was nicht nur Lavendelfreunden wie mir gefallen wird. Mein absoluter Favorit dieses Duftreigens ist die sehr sinnliche Komposition Rose Sanddorn, zu der ich übrigens prägeburtstagsdepressiv wie ich war an meinem dreißigsten Level Up gegriffen habe und nicht nur an besagten Tag, sondern immer wenn ich dieses Öl trage, fühle ich mich wie eine junge Göttin. Speziell diese warme Rosennote finde ich hier grandios umgesetzt, weil sie nicht zu süß, sondern irgendwie auch ein klitzekleines bisschen frisch daherkommt, eine kleine Ode an die Weiblichkeit quasi.
Insgesamt kommen die Düfte aller vier Körperöle schön intensiv rüber und gehen nicht nur beim Auftragen in Nase und Gehirn über. Die Düfte sind auch nach einigen Stunden noch auf der Haut schnupperbar, verblassen aber mit der Zeit.

Pflegewirkung und Zusammensetzung
Ich trage die Öle zusammen mit der Restfeuchtigkeit nach dem Duschen auf meiner Haut auf und das Verteilen klappt bei mir wunderbar, sogar fast schon etwas schneller als das teils mühselige Einarbeiten von NK Bodylotions- oder Buttern, die manchmal gemeine Schlierenzieher sind und gut verstrichen werden wollen. Obendrein graut es mir manchmal schon vor dem Anblick der kalten Tube Bodylotion, der warme Auftrag von Ölen gefällt mir Frostbeule da schon viel besser. Die Öffnung der kleinen Flaschen kennt ihr vielleicht, denn die ist identisch mit denen der Gesichtsöle von Primavera. Da ich für den Körper etwas mehr Produkt benötige als ein paar Tröpfchen fürs Gesicht, finde ich die Größe der Öffnung in diesem Fall sehr praktikabel: Fläschen am Handteller ansetzen, eine kleine Menge Öl reinschütten und ab auf die Haut damit. Die Pflegewirkung finde ich durch die Bank weg wunderbar und meine Haut, die sich derzeit ganz ohne zusätzliche Pflege zwei Nummern zu klein anfühlt und teils spannt, atmet auf und wird schön weich.
Die Körperöle basieren mit Ausnahme des Wacholder Zypresse Öls (mit Mandelöl als Basisöl) auf Bio-Jojobaöl. Neben weiteren schönen Ölen wie Macadamiaöl und Aprikosenkernöl tummeln sich je nach Duftrichtung auch die Öle der Namensgeber selbst in den INCI-Listen. Die herrlichen Düfte kommen also nicht von irgendwoher, beispielsweise beim Rose Sanddorn Körperöl wären das ätherisches Rosenöl, Wildrosenöl und Sanddornfruchtfleischöl, von welchem auch die leicht rötliche Färbung des Öls rührt.

primavera Körperöl INCI ingedients
Verpackung, Inhalt & Preis…geschenkverdächtig
Die vier Öle kommen in Kleingrößen á 30ml daher und verstecken sich in einem schicken und schlicht gehaltenen Karton: rein optisch ist das wie ich finde quasi schon eine kleine Schatzkiste ohne zusätzliche Verpackung. Gekauft habe ich dieses Set übrigens bei naturpflege.de zu einem spektakulären Preis von 9,95€ (die UVP liegt regulär bei 19,50€) und ich traute meinen Augen erst nicht, bis ich dann nicht anders konnte und zuschlug. In Relation zur Vollgröße eines Primavera Öls mit 100ml für 21€ bekommt man hier 120ml zum Reinschnuppern, hervorragend!
Den Naturkosmetik Onlineshop Naturpflege kann ich übrigens wärmstens empfehlen und ich habe dort schon desöfteren bestellt: schöne Markenauswahl, der Versand ist günstig (2,95€) & sehr flott.

Für diejenigen, die sich eh in die Düfte bei Primavera reinschnuppern wollten, halte ich dieses Set für ideal zum Ausprobieren. Solltet ihr außerdem jemanden kennen, den ihr mit einer Kleinigkeit verwöhnen wollt, dann nur zu, denn bald ist ja dieses Fest der schönen Geschenke und ja, ich weiß auch schon jemanden, der genau diese Schatzkiste von mir bekommen wird. ,)
Beautyjagd hat übrigens kürzlich unter anderem auch schon von diesem Set berichtet, schnuppert gern mal vorbei, wenn ihr noch andere dufte Geschenkideen sucht.

primavera Glück teilen Körperöl Streicheleinheiten Geschenkset
Wie pflegt ihr eure (Winter-)Haut derzeit am liebsten?
Kennt ihr die Körperöle von Primavera? Habt ihr einen Duftfavoriten?

Wie empfindet ihr Körperpflege – als bloße Notwendigkeit oder ists für euch auch viel mehr als das?
Verschenkt ihr Naturkosmetik zu Weihnachten? – Lasst uns sammeln: her mit euren Geschenketipps!
.)

Liebste Grüße
Mexi

Advertisements

10 Gedanken zu “dufte Körperöle: Primavera Streicheleinheiten für Haut & Sinne 

  1. Hey 🙂 Du hast mich mit diesem Post total neugierig gemacht! Meine Haut spinnt zu dieser Jahreszeit auch fürchterlich und ich will jetzt unbedingt die Öle ausprobieren^^ Kannst du mir ungefähr sagen wie lange man mit so einem Fläschchen auskommt ?
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent

  2. Liebe Sandra
    Interessante Vorstellung. Ich habe für den Winter auch Körperöle für mich entdeckt. Ich liebe das Hautgefühl, wenn sie auch am Abend beim ins Bett gehen noch „seidig“ ist. Mein liebstes ist momentan das Rösenöl von Dr. Hauschka. Aber das Rosen-Sanddornöl von Primavera macht mich auch neugierig. Riecht man da den Sanddorn auch irgendwie raus oder hauptsächlich die Rose?
    Alles Liebe und einen schönen dritten Advent
    Regina

  3. Im Moment benutze ich keine Öle für die Pflege, da ich derzeit mit meiner Creme von 100% Pure sehr zufrieden bin. Interessant finde ich das Set trotzdem 😀

  4. Oh, das ist ja ein richtiges Schnäppchen, danke für den Tipp.
    Das Öl Wacholder Zypresse habe ich auch und mag es sehr gerne. Ich benutze es am liebsten nach dem Sport. Generell sind Körperöle eine feine Sache 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen restlichen 3. Advent 🙂

  5. Ich habe die Produkte und Düfte von Primavera erst vor kurzem kennengelernt und mich sofort verliebt! Selbst ich als Rosenduft- und Lavendelmuffel mag die Düfte der Öle total. Aber bisher habe ich keins der Öle- Die 9,95€ für das Ölset sind natürlich mehr als verlockend. Auch wenn ich mir bis Ende des Jahres eigentlich keine Kosmetik mehr kaufen wollte, werde ich da wohl zuschlagen müssen …

  6. Habe das Set auch gerade in Gebrauch und ich bin richtig vernarrt in die tollen Düfte ^^
    Am liebsten mag ich momentan Lavendel Vanille v.a. in Kombination mit einem vorangegangenen Entspannungsbad, einfach herrlich ^^
    Und meine sehr trockene Haut an den Schienbeinen ist zum Glück auch Geschichte 🙂

    Liebe Grüße
    Julietta

  7. ²Jenny
    Ah, wie schön, dass ich dich anstecken konnte. Meine Haut ist jetzt bei den kalten Temperaturen auch sehr eigenwillig, wenn ich sie vernachlässige. ,)Wie lange ich mit den Ölen auskomme, ist schwer zu sagen, da ich sie derzeit im Wechsel mit anderen Ölen verwende. Da Öle recht sparsam im verbrauch sind, wirst du mit den 120ml dieses Sets aber eineige Wochen auskommen.

    ²Regina
    Sehr schön, ich weiß genau, was du meinst, ich liebe dieses schöne und entspannte Hautgefühl auch. Das Rose Sanddorn Öl von Primavera schnuppert in erster Linie nach Rose, ein ganz feiner Hauch fruchtiger Sanddorn macht den Duft zu einem ganz besonderen wie ich finde, das ist mal eine ganz andere Interpretation der klassischen Rose.

    ²Ginni
    Thihi, dann habe ich ja erreicht was ich wollte, nämlich mal wieder ein bisschen Öl-Liebe zu versprühen. 😀

    ²Ahnungslose Wissende
    Mit allergrößtem Vergnügen! Das Set ist im UVP-Preis von der Sache her schon günstiger als eine Vollgröße eines Primavera Öls, das Angebot von naturpflege.de lässt sich wahrscheinlich aber echt nicht mehr toppen. ,)
    Nach dem Sport gibt das W-Z Öl bestimmt nochmal guten Schwung obendrauf. Ich liebe das, was die Düfte der Öle mit mir machen und das bewusste Drehen am Stimmungsbarometer, grooßartig.

    ²lebensWERTvoll
    Ja, da sagste was und da merkt man auch, dass da jahrelange Arbeit und Erfahrung in Sachen Aromatherapie drinstecken. Die Kombinationen der Öle und Düfte finde ich auch besonders, weil sie den Klassikern neues Leben einhauchen.
    Tja, da kommst du jetzt wohl nicht drumherum, hehe. Viel duften Spaß mit den ölen wünsch ich dir.

    ²Julietta
    Hurra, noch eine Schwärmerin! ,)
    Der Lavendel Vanille Duft hat mich auch sofort umgehauen, als ich im Sommer die Bodylotion mit eben diesem Duft verwendete, der ist einfach wunderbar, irgendwie so weich-rund-frisch. Die Bodylotion kann ich übrigens auch wärmstens empfehlen, obwohl sie recht leicht ist, pflegt sie bombastisch.

    Liebste Grüße, ihr Lieben!

  8. Was für ein Glück, dass du das Set tatsächlich für diesenn Preis auch vom B&W-Versand erhalten hast. Ich habe es am 13.12. auch bestellt, per PayPal bezahlt und heute ohne weitere Erklärung eine Rechnung erhalten, in der das Produkt plötzlich 19,95 Euronen kostet und somit noch 10 Euro zu zahlen wären… Schade, aber tatsächlich pure Negativwerbung !
    Ich hoffe, Ihr habt mehr Glück mit diesem Versand,
    Viele Grüße
    Aefing

  9. Hey Aefing,
    wie schön, dass du deine Streichelheiten noch ergattern konntest, ich glaube nämlich, dass wir hier alle zusammen das naturpflege.de-Lager ausgeräubert haben, zumindest lässt sich die Seite zum Artikel im Shop derzeit nicht aufrufen.
    Was deine Bedenken zum Endpreis angeht, kann ich dir hoffentlich den Schwung aus deinem Ärger rausnehmen, denn nach der Bestellung im Shop ist es nach meiner Erfahrung bislang so üblich gewesen, dass noch vor Erhalt des Päckchens eine Rechnung kommt – eine reine Formsache, die offensichtlich maschinell erstellt wird. Nur so kann ich mir erklären, warum das Set auf der Rechnung zum regulären Preis ausgewiesen wird (bei mir war das damals bei meiner Bestellung wenn ich mich richtig erinnere auch so).
    Wie schon gesagt gehe ich mal davon aus, dass das ein Missverständnis war mit der (irreführenden) Rechnungspost, falls noch irgendwas unklar ist, würde ich dir raten, persönlich Kontakt zum Shop aufzunehmen.
    Hast du dein Päckchen inzwischen erhalten?
    Mach gern kurz nochmal Meldung, ob denn alles glattgegangen ist.

    Liebstn Gruß,
    Mexi

    • Liebe Mexi,
      vielen Dank. Ich habe meine Bestellung wiederrufen, was zu (fast) sofortiger Reaktion führte. Mir wurde die „Korrektur“ der Rechnung angeboten. Ich werde nun die Öle doch zum angebotenen Preis bekommen. Nach meinem ersten Schreck und Ärger: die Reaktionen des Versands waren sehr positiv. Sie waren prompt und freundlich. Jetzt kann ich mich doch noch freuen. Und mit den Ölen lässt sich dann hoffentlich alle restlichen Verspannungen wegstreichen.
      Hach, es wird langsam Weihnachten !!
      Liebe Grüße
      Aefing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s