ein paar Tage am Meer, der Haarausfall meines Lebens & Geplapper

IMG_7047
Ihr Lieben,

ich melde mich zurück von meinem Kurzurlaub an der Ostsee in Zingst.
Was soll ich euch sagen, es war wunderbar, mal wieder richtig Urlaub zu haben: keine Uni, kein Arbeiten, keine Hektik.

IMG_6981Ich habe meine Tage an der Ostsee in einer schnuckligen Ferienwohnung direkt am Hafen verbracht, die nicht nur wirklich bezahlbar war (35€ pro Nacht), sondern so viel unkomplizierter ist als das Übernachten in einem Hotel oder einer Herberge, da man sich dank Küchenzeile größtenteils selbst versorgen kann und selbst bestimmen kann, wann und erst recht wie lange es Frühstück gibt. .)

 
 
Ich habe mich großartig erholt und vor allem die Natur und den goldenen Herbst in Zingst bewundert, konsequent ausgeschlafen, bin mit dem Rad herumgebraust, frische Luft & steife Brise genossen, Kraniche gesehen, bin durch sternenklare Nächte am Hafen spaziert und habe viele bunte Fische, Haie und die großartigen Schildkröten im Stralsunder Meeresmuseum gesehen.
Sooo schön!
IMG_7117

IMG_7070
IMG_7081
Ein bisschen zu schaffen macht mir nach all der Erholung dennoch mein monströser Haarausfall, der sich etwa 4 Wochen nach Absetzen der Pille eingestellt hat und mir nun also schon fast 3 Monate auf den Fersen ist.
Da ich eh schon recht feines Haar habe, fällt mir der kontinuierliche Haarverlust schon sehr auf und ich bin einigermaßen ratlos, was ich dagegen unternehmen soll und kann.
 
haarausfall 2013 KopieAm schlimmsten ist es, wenn ich mir meine Haarbürste nach dem Haarewaschen angucke, denn die ist dann unfassbar voll mit Haaren. Natürlich ist es völlig normal, tagtäglich Haare zu verlieren, aber neulich habe ich nach 200 Haaren nach dem Waschen deprimiert aufgehört weiterzuzählen, weil noch viel viel (!) mehr davon in meiner Bürste hingen. [siehe rechts: die Haarausbeute nach 1 Mal waschen und bürsten]
Vor allem im nassen Zustand nehme ich mir für das Entwirren und Kämmen meiner Haare wirklich viel Zeit und gehe sehr behutsam vor, so dass ich eigentlich kaum vorsichtiger und liebevoller sein kann.
 
Ich denke, dass dies noch viel mit der Hormonumstellung zu tun hat, obwohl sich die Problemchen mit der Haut und ein paar Unreinheiten bei der Umstellung schon nach etwa einem Zyklus in Wohlgefallen aufgelöst haben.
Um zumindest ein weiteres zusätzliches Rupfen und Zerren etwas einzudämmen, habe ich mir auf dem Rückweg meines Kurzurlaubs in Hamburg einen Detangler gekauft, von dem ich euch demnächst in meinem gesammelten Herbst-Kosmetikhaul berichten werde.

Wie & wo habt ihr in letzter Zeit entspannt und euch erholt?
Habt ihr auch schonmal mit Haarausfall gekämpft und wenn ja, wie habt ihr ihn wieder in den Griff bekommen?

Ganz liebe und erholte Grüße
eure Mexi

Advertisements

[Tag?] Search & Destroy: Suchbegriffe

balloonIhr Lieben,

angeregt von der wunderbaren und unglaublich witzigen WordPress-Nachbarin Amoureuse de la terre kommt heute mal ein Post der etwas anderen Art (,den ihr, wenn ihr mögt, auch gern als Tag sehen könnt.)
Ich staune immer wieder, wie viele Klicks ich Google und anderen Suchmaschinen verdanke und finde es unheimlich spannnend, welche Suchen den Weg zu mir auf den Blog finden, denn so lässt sich wunderbar ablesen, was euch da draußen brennend interessiert. Neben meinen eigenen Ideen sehe ich das als durchaus wertvollen Input für mich und selbstverfreilich landen die meisten zu recht hier, weil der Suchbegriff von mir in irgendeiner Form aufgegriffen oder verschlagwortet wurde. Natürlich dient  Google vorwiegend dazu, Fragen zu beantworten, denn genau deshalb begibt man sich ja überhaupt dort auf die Suche. Allerdings bringen mich einige Suchanfragen wirklich immer wieder zum Schmunzeln und einige besonders obskure Exemplare der letzten Tage möchte ich nun mit euch teilen und versuchen, ein paar Antworten darauf zu finden.

1. braune haare aufhellen mit backpulver
Das soll ernsthaft funktionieren? Ich war jetzt kurz versucht, genau das auch mal zu googlen.
Gehört habe ich, dass Honig oder Kamille dabei helfen soll das Haar aufzuhellen. Sonne tut immer wieder auch ihr übriges. Für wirklich effektive Ergebnisse, die möglichst schnell sichtbar sind und gerade bei dunklem Haar ist es wohl unumgänglich, zu chemischen Bleichmitteln zu greifen.

2. alkoholischen lösung von leuchtend grünen kaufen
Also wofür auch immer, ich würde da lieber die Finger von lassen!

3. geschnittene haare am boden
Keine Panik, das passiert mir auch immer wieder und diese lassen sich glücklicherweise ganz einfach wieder entfernen. Mich kostet es immer einiges an Überwindung, mich selbst von meinen völlig kaputten Haarspitzen zu trennen, aber wenn sie dann einmal ab sind, dann stellt sich schnell Besserung ein.

4. wandreinigung schwamm
Also, ich habe hier in meiner Studentenbude Raufaser dran und habs noch nie mit einem Schwamm versucht.
Sollten mir Spinnweben in den entlegenen Winkeln begegnen, dann greife ich immer gern zum Staubsauger oder zum Besen als Armverlängerung. Funktioniert wunderbar! Für die Gesichtsreinigung find ich Konjacschwämme hingegen super.

5. rote oma rasiert
Eieieiei, das muss ich jetzt aber nicht persönlich nehmen, oder?
Rasur scheint ein echtes Thema zu sein, aber tschuldigung, wer sucht denn danach? Rasieren würde ich im Übrigen auch wirklich nur an den Stellen empfehlen, wo es gar nicht anders geht, denn da gibt es viel bessere Alternativen. Ich schwöre übrigens auf Epilierer und Kaltwachs!

6. gegenseitig die taschen vollhauen
Das Leben ist manchmal viel zu oft unfassbar ernst, warum also nichtmal ein bisschen rumblödeln?
Find ich super!

7. wie werde ich braun trotz hellem hauttyp
Das weiß ich leider auch nicht und ich habe mich lange immer wieder darüber geärgert, warum alle im Sommer braun sind während ich immer noch strahlend weiß leuchte. Mutter Natur hat bei mir mit Pigmenten ein bisschen gespart und mittlerweile habe ich meinen Frieden mit meiner hellen Haut gemacht und finde sie super so, wie sie ist.

8. vor oder nach dem rasieren peelen
Generell gilt: vor dem Peelen ist nach dem Peelen, damit nichts unschön einwächst, was eigentlich noch wichtiger beim Epilieren/ Waxen ist. Gleich nach dem Rasieren ein Peeling zu machen, grenzt allerdings wirklich an Selbstverletzung. Damit es nicht fürchterlich brennt, würde ich der Haut ein bisschen Zeit zum Erholen einräumen.

8. gesicht eincremen sorten
Puh, da gibt es soo viele Möglichkeiten und einen Königsweg sicher nicht! Ich bevorzuge die natürliche Variante, zur Zeit auch gern möglichst fettfrei mit dem Meeres-Gel von Oceanwell.

9. bilder von haaren unter den armen
Fehlanzeige! Derartiges wird es hier auf dem Blog nicht geben und ich denke, dass das auch ganz gut so ist. Sehr gern zeig ich euch aber weiterhin meine Färbeergebnisse mit Pflanzenhaarfarbe. Gekauft habe ich kürzlich einen dicke Ladung des rotfärbenden Hennapulvers von Kräuter Mieke, bin gespannt!

10. parfum mit grapefruit geschmack
Ich persönlich habe meine Parfums noch nicht auf Geschmack untersucht, aber dafür waren sie wirklich auch viel zu teuer.

11. bombe unter der achselhoehle
Auch Achseln scheinen ein gefragtes Thema bei mir zu sein, mit dem ich mich zugegebenermaßen auch gern beschäftige. Mit Bomben habe ichs bisher unter den Achseln noch nicht versucht, ich guck mir aber immer ganz gern an, was da so drin ist.  Wenn ihr da Erfahrung mit habt, dann lasst es mich aber unbedingt wissen! Im Moment versuche ich der Hitze mit den Deocremes von SAGA Seifen zu trotzen.

Guckt ihr auch gern mal nach, welche Suchbegriffe auf eure Blogs geführt haben?
Sind euch dabei auch schon Dinge untergekommen, die euch erstaunt oder belustigt haben?

Ihr seid alle herzlichst dazu eingeladen, eure Suchanfragen sondergleichen mit mir zu teilen, ick freu mir druff! ,)

Amüsierte Grüße
Mexi

Glossybox kostenlos testen – now or never

box
Hallo ihr Lieben,

der Boxenwahnsinn hört nicht auf und egal wo man man guckt und liest, alle halten ihre Boxen vor die Linse.

Ich persönlich finde dieses Thema ein bisschen schwierig, weil ich beim Lesen der Beiträge oder gucken der Unboxingvideos meistens denke: „Boah, was macht ihr denn mit den ganzen Sachen, die einmal im Monat euer Badezimmer/ den Schminktisch oder den Haushalt überschwemmen?“
Klar, es fühlt sich dann bestimmt immer an wie Weihnachten wenn der Postbote so ein hübsch zurechtgeschnürtes Päckchen bringt und man freut sich natürlich über das kleine Überraschungspaket, welches man voller Neugier und Spannung auspacken kann, aber auf Dauer wüsste ich glaube ich nicht, ob ich bei dieser Flut an Produkten wirklich für alles Verwendung hätte und obendrein für diese Dinge, die ich möglicherweise gar nicht brauche, auch noch Geld ausgeben würde.
Trotzdem muss ich gestehen, dass ich sehr neugierig bin, solch eine Box mal auszuprobieren.
Es geht dabei glaube ich auch weniger im wirkliche Dinge für den akuten Bedarf, sondern vielmehr ums „ich gönn mir einmal im Monat was schönes“. Und mal ganz ehrlich, wer macht das nicht gern? ,)

Bei meinem heutigen Streifzug durchs Internet bin ich dann auf einen Gutschein von Sparwelt gestoßen. Dieser Coupon gibt 10€ Rabatt auf die Valentins-Edition der Glossybox, die regulär im monatlichen Abo 15€ kostet und außerdem bekommt man nach Abschluss der Bestellung (innerhalb von 14 Tagen) einen 5€ Amazon Gutscheincode zugeschickt, für den ich auch schon Verwendung habe und ich hoffe, dass er mir sehr bald zugeschickt wird.
Somit ist sie quasi gratis und Leute, ich konnte nicht widerstehen und für die, die es auch interessiert, habe ich mal kurz zusammengefasst wie es funktioniert.

So gehts:

1. Bei Sparwelt auf die Aktionsseite klicken und bei unbefristetes Abo auf jetzt bestellen klicken.

2. Oben rechts wird euer individueller Sparwelt Gutscheincode angezeigt, den ihr kopiert und dann ins Gutscheinfenster bei „Meine Bestellung“ (das ist ein bisschen versteckt auf der rechten Seite zwischen Preis und Zwischensumme) eintragt.

3. Nachdem ihr auf „Gutschein einlösen“ geklickt habt, werden euch automatisch 10€ abgezogen und unten bei Summe steht dann: Gesamtsumme 5€.

4. Nun gebt ihr noch eure Rechnungsadresse ein und wählt eure gewünschte Zahlungsmethode aus und ab dafür.
Wie lange dieser Gutschein verfügbar sein wird, kann ich leider nicht sagen. Der Gutschein ist bis Montag Mittag gültig. Ich habe bisher noch keinen Haken dran gefunden. Ganz offensichtlich müssen wohl noch so einige Boxen raus und es wurde zum Valentinstagsgeschäft wohl mit mehr Absatz gerechnet, schließlich muss man sich ja was schenken. *zwinker*
Hier warten auf jeden Fall schonmal einige Boxen. Glossyboxen Februar bei Facebook
Natürlich kauft ihr damit ein Abo, aber das gute an Abos ist, dass sie jederzeit kündbar sind und das werde ich höchstwahrscheinlich auch tun, es sei denn mir springt aus dieser Kiste eine Horde guter Feen entgegen, die mir alle Wünsche erfüllen. ,)

Habt/ hattet ihr schon eine Box im Abo und wart ihr zufrieden damit?
Was haltet ihr generell von Boxen im Abo?
Konntet ihr diesem Knaller-Angebot widerstehen?

Ich bin ganz gespannt, was mich bei der Glossybox im Valentinsgewand erwarten wird und ob sie sich von der gewohnten Zusammensetzung unterscheidet.
Bis dahin verbleibe erstmal in wartender Vorfreude.

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende
eure Mexi.
.)