Ponyhütchen Lip Butter Kiss me quick tinted Lip Balm

zum Knutschen: die Ponyhütchen Lip Butter „Kiss me quick“

Ponyhütchen Lip Butter Kiss me quick
„Kiss me quick while we still have this feeling“, das hat er gesagt, der Elvis und ein solches Liebeslied möchte ich heute auf die gleichnamige Lip Butter von Ponyhütchen singen, denn tatsächlich hat sie sich in den letzten Monaten zu meinem absoluten Lippenliebling entwickelt.
Mal eben ein bisschen Farbe auf die Lippen zu tupfen, das ist wahrscheinlich die flotteste Variante, zwischendurch Frische ins Gesicht zu bringen und genau deshalb greife ich gern zu Tinted Lipbalms und bin ganz besonders vernarrt in dieses kleine Döschen.

Ponyhütchen Lip Butter Kiss me quick tinted Lip Balm

Farbton, Auftrag, Pflege & Haltbarkeit
Hach! Ich liebe, liebe, liebe diesen kräftigen Pinkton, der zusammen mit meinem natürlichen Lippenrot als beerig kühles Himbeer-Rot herauskommt. Ich muss nicht lange mit dem Finger im Döschen herumrühren und die Entnahme und auch der gleichmäßige Auftrag mit den Fingern klappt super. Sie zaubert schon in einer  ganz sheer aufgetupften Schicht eine gute Portion Farbe auf die Lippen, diejenigen, die es gern übertreiben, nehmen eine Fingerspitze mehr und legen somit noch mehr Farbintensität und glossy Pflege obendrauf. Ganz besonders mag ich, dass sie nicht so wachsig-klebrig wie manch anderes Lippenprodukt ist und meine Lippen trotzdem ganz wunderbar pflegt. Nach dem Einziehen bleibt kein schmieriger Film, dafür aber ein wunderschöner Stain auf meinen Lippen zurück, der sogar nach einigen Stunden noch sichtbar ist. In meinen Augen ist diese Lippenbutter viel mehr als nur ein zarter Pinkton, sondern eigentlich schon ein Liptint mit charmantem „Hallo, da bin ich“-Charakter.

Verpackung, Inhalt & Preis
Mit 15ml Inhalt ist das kleine Aludöschen wirklich sehr ordentlich befüllt. In leidenschaftlicher Dauernutzung trage die Lippenbutter nun schon ein knappes halbes Jahr mit mir herum und würde schätzen, dass ich ungefähr die Hälfte davon vercremt habe. In meiner Hosentasche ist sie schon so einige Male warm (und recht weich) geworden, aber niemals aus der Form geraten. Sie kostet zwischen 5-8€ und ist im hauseigenen Ponyhütchen Flagshipstore in Berlin und im Onlineshop und beispielsweise bei Cosa Kosmetik und Talea Naturkosmetik erhältlich. Nicht nur mit Blick darauf, dass es sich bei Ponyhütchen um handgefertigte Produkte handelt,  sondern auch, weil sie auf den Lippen grandios knallig abliefert und sehr ergiebig ist, finde ich den Preis dafür absolut in Ordnung.

Ponyhütchen Lip Butter Kiss me quick Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe
Butyrospermum Parkii Butter*, Hydrogenated Soybean Oil, Cocos Nucifera Oil*, Aroma*, CI 15850 *aus Bio-Anbau
Ja genau, Fett und Farbe aromatisiert mit ein bisschen Grüntee-Extrakt – das war es schon. Ich mag die zartschmelzend leichte, aber dennoch pflegende buttrige Textur unheimlich gern. Die starke Farbabgabe rührt vom synthetischen Farbpigment CL 15850, welches auch in den Lippifarben von ILIA und rms zu finden ist. Schimmer ist nicht enthalten.

unterm Strich
Ruckizucki Pflege und Farbe, die stundenlang sitzt! Ich muss wahrscheinlich nicht nochmal erwähnen, wie toll ich diese Lippenbutter finde. Wer jetzt neugierig geworden ist, kann gern mal bei Veggie Love vorbeiluschern, dort findet ihr nochmal alle vier Ponyhütchen Lip Butter Nuancen nebeneinander.

Wie gefällt euch „Kiss me quick“?
Kennt ihr die Lippenbutter von Ponyhütchen?

Tragt ihr auch so gern Tinted LipBalms?

Ponyhütchen Lip Butter Kiss me quick Lippen

Advertisements

farbige Pflege: Tinted Lip Balms von Hurraw, Pacifica & Crazy Rumors

tinted lip balm pacifica crazy rumors hurraw
Ja, ich gebe es zu,
ich bin ein heimlicher Tinted Lip Balm Nerd.
Nicht nur jetzt in der spröden Jahreszeit habe ich fast immer mindestens ein getöntes Stiftchen einzustecken, sondern genau genommen eigentlich das ganze Jahr über.
Wer gern eine rote Lippe riskiert, muss gut vorsorgen, denn sobald es schmiert und bröselt, siehts nicht mehr aus. So gern ich meine roten Lippenstifte auch mag, so ist es mir oft doch zu müßig, den Lippenpinsel und eventuell noch den passenden Lipliner zum unterwegs Auffrischen mit einzupacken. So ein bisschen Farbe und gleichzeitig Pflege darf es bei mir aber trotzdem schon sein und ich mag den flotten & unkomplizierten Auftrag und den Hauch Frische auf den Lippen.
Win, win – also her mit den farbigen Lippenschmeichlern.

Lip Balm Pacifica Crazy Rumors Hurraw

Hurraw! Black Cherry Tinted Lip Balm
Los gehts mit meinem heimlichen Pflegeliebling, den man ganz unverblümt auch mal zwischendurch zücken und „blind“ auftragen kann. Dieser getönte Lippenbalsam von Hurraw! ist eindeutig der mit der geringsten Farbabgabe, dennoch mag ich ihn unheimlich gern, da er gerade beanspruchte Lippen sehr nachhaltig und zum Knutschen weich pflegt.
Er zaubert einen ganz feinen Hauch Kirschrot und jede Menge glossy Glanz auf meine Lippen und verstärkt so das eigene Lippenrot etwas. Beim Auftrag brauche ich nicht viel Druck, um dem Stift Produkt zu entlocken und er schnuppert intensiv original nach Hubba Bubba. Die rote Färbung des Lippenbalsam stammt vom Schminkwurz (Alkanna tinctoria), Schimmerpartikel enhält er keine. Das Verhältnis von Ölen und Wachsen finde ich hier sehr ausgewogen, er klebt nicht und er läuft nicht, nicht auf den Lippen und auch nicht in der Hosentasche. Auch die schmale Form der Hülse und den Klickmechanismus der Kappe machen den Stift quasi unverwüstlich – mit Ausnahme des Drehgewindes, zumindest mein Exemplar dreht inzwischen nur noch hoch, nunja, das ist ja auch die Hauptsache.
Das Hurraw! Sortiment ist riesig und es gibt sie in unzähligen Richtungen von Chai Spice über ayurvedisches Pitta bis Lakritze (zum Beispiel bei Ecco Verde) und auch die Sorten Grapefruit und Cinnamon dürften dank enthaltenem Alkanna leicht getönt sein.

Crazy Rumors Hibiskiss Sunset & Tropical
Die getönten Lippenbalsame der Hibiskiss-Reihe von Crazy Rumors finde ich toll, weil sie Farbe & Pflege optimal vereinen. Im Vergleich zu Hurraw! und Pacifica sind sie etwas fester und weniger cremig, lassen aber dennoch gut Farbe da. Sowohl das beerige (leicht kühle)  Rot des Hibiskiss Tropical als auch das sonnig-goldige warme Korallrot des Sunset enthalten eine gute Portion Schimmer, der die Lippen optisch kräftig aufplustert und auf Hochglanz bringt. Ich kann euch gar nicht sagen, welchen der beiden ich lieber mag und wechsele sie immer je nach Laune durch: das kühlere tropical für die lässigen Tage (Tragebild ganz unten) und den warmen Sunset für die Extraportion Sonne und gute Laune. Die Farbe der Balsame basiert auf mineralischen Pigmenten und hält sich bei gemäßigtem Hibiskissverhalten auch wirklich gut auf den Lippen. Ein verspieltes, aber auch verzichtbares Gimmick ist, dass die Hibiskiss Lippis aromatisiert und mit Stevia gesüßt sind, also fruchtig süß schmecken & riechen.
Das Crazy Rumors Sortiment ist mit über 40 verschieden Sorten riesig und wirklich einen Blick wert, besonders was die sechs getönten Hibiskisses angeht.

Pacifica Color Quench Lip Tint Blood Orange
Hach, ich mag die Lippenprodukte von Pacifica einfach und dieser hier war übrigens mein allererstes Pacifica Produkt. Der Blood Orange Lip Tint ist sehr (!) cremig und mit Abstand der am stärksten pigmentierte getönte Lippenbalsam in meiner Sammlung. Ich würde ihn daher eigentlich eher in die Kategorie sheerer Lippenstift mit Turbo-Pflegewirkung stecken.
Er fühlt sich zwar reichhaltig cremig auf den Lippen an, klebt aber keine Spur und auch nach Stunden und einigem Kontakt mit Teetassen habe ich noch immer einen leichten Stain auf den Lippen. Da er so cremig-weich ist, gibt er ohne viel Druck schon ordentlich Farbe ab, allerdings ist er dadurch auch nicht so hosentaschengeeignet. Ich hatte ihn im Sommer mit auf einem Festival und nachdem er mir quasi einmal von der Hülse in den Deckel geschmolzen war, musste ich ihn erstmal wiederbeleben. Die Farbbezeichnung „Blood Orange“ trifft als Beschreibung des Farbtons absolut zu, denn die Farbe kommt tatsächlich als kräftig-fruchtiges Pink mit ganz feinem metallischen Schimmer heraus, soo schön!
Generell mag ich die kräftigen Farben bei Pacifica sehr, nur schade, dass man hierzulande eher schlecht an die Produkte kommt und sie obendrein deutlich teurer sind. Man bekommt sie beispielsweise bei der Boutique Vegan, ich hab ihn mir damals während einer 10% Aktion bei iHerb für etwas unter $5 gekauft und würde es definitiv wieder tun.

Pacifica Hurraw Crazy Rumors Swatches
A propos iHerb, all diese vier habe ich nach und nach bei der günstigen mega Drogerie hinterm Großen Teich bestellt und meinen 22€ Höchstbetrag fleißig ausgereizt. Im Vergleich zu den Preisen hier habe ich einiges gespart. Falls ihr jetzt neugierig geworden seid, dort eh ab und zu bestellt oder es immer mal vor hattet, dann lohnt es sich definitiv, sie dort als kleine Kleinigkeit on top mitzubestellen. Und auch wenn ihr sie nicht übersee kaufen wollt, sind die bunten Stifte allemal einen Blick wert.
Auch spannend finde ich die getönten Balms von Fra Lippo Lippie und die Lip Butter von Ponyhütchen. Falls ihr noch mehr bunte & vegane Lippenschmeichler kennt, gern her damit.

Wie pflegt ihr eure Lippen im Winter?
Tragt ihr auch so gern getönte Lippenbalsame?
Welcher davon gefällt euch am besten?

Hibiskisses und liebste Grüße,
Mexi

Crazy Rumors Hibisbiss Tinted Lipbalm tropical

ausgepackt: Wow! Biobox Beauty & Care Dezember

biobox beauty & care dezember 2013 Kopie

Ihr Lieben,

sie ist da, die Biobox Beauty & Care des Monats Dezember.
Diese Box widmet sich dem Motto „Es weihnachtet sehr…“ und das Team von Biobox hat es sich mit dieser Box zum Ziel gemacht, ein paar Wünsche aus unserer Wunschliste erfüllen zu können. Wie schon bei den letzten beiden Boxen wurde dies für mich persönlich auch dieses Mal witzigerweise wieder grandios umgesetzt. Warum, erfahrt ihr gleich beim ersten Produkt:

biobox dezember 2013 box

biobox Martina Gebhardt Young & Active Body Lotion1. Martina Gebhardt Young & Active Body Lotion 150ml [Originalgröße, 16,49€]
AHHH, für mich DAS Highlight der Box.
Soweit ich weiß, ist Martina Gebhardt zum ersten mal in der Biobox Beauty & Care vertreten (ungeachtet der Demeter-Sonderbox). Nachdem ich mich vor einer Weile ein bisschen mit MG eingedeckt hatte und mein Gesicht in letzter Zeit mit der Sheabutter Cream gecremt hatte und sehr gut damit zurecht gekommen bin, hatte ich heimlich schon eine der Body Lotionen auf meinen Wunschzettel gesetzt. So richtig entscheiden konnte ich mich noch nicht, welche Lotion ich mir zulegen soll (denn da gibts bei MG einige, was die Wahl nicht einfacher macht) und nun freue ich mich tierisch, dass ich erstmal nicht darüber nachdenken muss. Die Bodylotion schnuppert übrigens angenehm frisch. Mjammi!
In den Boxen können verschiedene der Lotionen (Face/ Body) von MG enthalten sein. Gefreut hätte ich mich mindestens biobox dr hauschka Lipstick play of light 09 novumgenau so doll über die Face Lotion aus dieser Reihe. .)

2. Dr. Hauschka Lipstick in der Farbe „miraculous rose“ (Nr. 09) 2g [Originalgröße, 14€]
Nachdem die letzte Box sehr pflegelastig war, freue ich mich sehr, dass diesmal wieder dekorative Kosmetik dabei ist. Dieser Lippenstift gehört zu der neuen Hauschka Limited Edition „Play of Light“ an und ich finde den Ton sehr schick, dezent und natürlich. BDIH und naTrue-zertifiziert

biobox Benecos eyeshadow happy hour

3. Benecos Natural Eyeshadow in der Farbe „Happy Hour“ 2g [Originalgröße, 2,99€]
Uiuiui, noch ein dekoratives Kosmetikprodukt! .)
Bisher habe ich noch keinen Lidschatten von Benecos probiert, mir gefällt das satte Mauve aber sehr und ich kann ihn mir sehr gut in der Lidfalte vorstellen. Außerdem bin ich sehr gespannt auf die Pigmentierung und Haltbarkeit dieses Eyeshadows.
naTrue-zertifiziert

biobox Luvos Handbalsam

4. Luvos Handbalsam 50ml [Originalgröße, 7,99€]
Schon vor längerer Zeit habe ich gesehen, dass Luvos das Produktsortiment ordentlich erweitert hat. Während meiner akuten Aknezeit in der Pubertät habe ich mir sehr oft Heilerdemasken angerührt und war damit sehr zufrieden. Die Produkte aus dem neuen Sortiment habe ich mir bei Dm schon ganz neugierig beäugt, aber bisher ist davon noch nichts in meinem Körbchen gelandet. Ein bisschen schade finde ich, dass es wieder eine Handcreme geworden ist, denn momentan habe ich noch die Pinus Vital Handcreme aus der letzten Box in Benutzung. Ich persönlich hätte mich auch sehr über ein Haarpflegeprodukt gefreut.
BDIH-zertifiziert

biobox WELEDA regenerierende Pflegelotion Granatapfel5. WELEDA regenerierende Pflegelotion Granatapfel 20ml [Sondergröße, 1,99€]
Diese Pflegelotion habe ich hier bereits in der Originalgröße zu stehen und finde sie grooßartig. Sie duftet sehr intensiv fruchtig, lässt sich für eine NK Bodylotion sehr gut verteilen und obwohl sie sehr schnell wegzieht, finde ich die Pflegewirkung sehr gut. Tolles Produkt, kenne ich zwar schon, ist aber eine schnieke Kleingröße für die Kulturtasche.
naTrue-zertifiziert

 

 

6. OBLEPICHA®MED Lippenbalsam 4,8g [Originalgröße, 4,95€]
biobox OBLEPICHA®MED LippenbalsamDieser Lippenbalsam kommt aus dem Hause élass Cosmetics, von denen ich an sich so noch nichts gehört hatte, allerdings war ich über die Hildegard von Bingen Kosmetik, die auch dort herstammt, schonmal gestolpert.
Ich zehre zwar immer noch an meiner hier vorhanden Lippenpflege und habe irgendwie trotz meiner beachtlichen Sammlung an Produkten nie einen Lippenpflegestift dabei, wenn ich mal einen bräuchte (ahh!), aber vielleicht bekomme ich das ja irgendwann einmal in den Griff und auch irgendwann einmal wird wohl auch dieser hier zum Einsatz kommen.

 

 

 

biobox Kneipp Naturkosmetik Pflegeölbad Jasmin Argan

Kneipp Naturkosmetik Pflegeölbad Jasmin Argan 20ml [Sondergröße, 1,99€]

Kneipp stellt momentan gefühlsmäßig stark auf zertifizierte Naturkosmetik um, was ich sehr begrüße. Da die Badewannensaison gerade wieder ihre Hochzeit hat und ich schnupprige Aromabäder liebe, freue ich mich sehr über dieses Badeöl, welches göttlich schnuppert. naTrue-zertifiziert

Nicht wie sonst enthält die Box statt der gewohnten sechs Produkte ganze sieben, davon fünf Originalgrößen und zwei Kleingrößen. Als kleines Goodie gabs noch einen Teelichthalter dazu, der prima in die Vorweihnachtszeit passt.
Diese Box hat einen Gesamtwert von roundabout 50€ (!) und ich finde die Zusammenstellung aus Pflege- und dekorativer Kosmetik sehr gelungen, auch wenn ich mich statt der Handcreme auch beispielsweise über etwas für die Haare gefreut hätte.
Trotzdem bin ich sehr begeistert von der Box, die für mich gefühlt die beste Box bisher ist, da ich erstmals einen Wow-Effekt beim Auspacken hatte.
Diese kleine Liebeserklärung an die Biobox-AbonenntInnen setzt die Messlatte ganz schön nach oben und ich bin gespannt, wie es im Februar weiter geht.

Wie gefällt euch die Beauty & Care Box Dezember?
Falls ihr die Biobox auch im Abo habt, hattet ihr andere Nuancen von Lippenstift & Eyeshadow als ich in eurer Box?
Habt/ Hattet ihr eine Beauty-Box im Abo und wenn ja, welche?

Liebste Grüße
Mexi

Coming soon: Alterra LE Wellness Pflege

Alterra_Wellness_Pflege_LE
Kaum hat sich die Swirly Colours LE verabschiedet, schon wartet eine neue auf uns.
Ich freue mich ja immer, wenn es Neuigkeiten aus dem Hause Alterra gibt und ich war einigermaßen überrascht, als mich die Meldung der neuen Limited Edition „Wellness Pflege“ erreichte. Generell finde ich, dass die Alterra LEs immer wieder eine gelungene Abwechslung aus dekorativer Kosmetik und Pflegeprodukten hervorzaubern.
Diese wird ab morgen, den 3. September 2013 in Rossmannfilialen mit Kosmetiktheke zu finden sein und bietet einige neue interessante Lippen- und Nagelpflegeprodukte, welche allesamt BDIH-zertifiziert sind und durch einige Bio-Inhaltsstoffe auffallen.
Bis auf den Lippenbalsam in Himbeere und Kirsche & den Glanzlack Pfirsich sind alle Produkte der Wellness Pflege LE vegan.

Lippenpflege

Lippenbalsam in 3 Varianten, Preis: 1,99€ [4,5g Inhalt]alterra lippenbalsam

Die leichten Lippenbalsame Himbeere, Orange und Kirsche mit Bio-Fruchtextrakt, hochwertiger Bio-Sheabutter, Wirkstoff aus der Süßholzwurzel und pflanzlichen Bio-Ölen sorgen für besonders zarte und geschmeidige Lippen. Der enthaltene Radikalfänger Vitamin E kann darüber hinaus vor UV-induzierten Schäden schützen.

Lippencreme in 2 Varianten, Preis: 2,49€ [10g Inhalt]alterra lippencreme

Die Alterra Lippenpflegecremes spenden deinen Lippen Feuchtigkeit und pflegen selbst rissige und trockene Lippen geschmeidig zart.
Ihre Kombination hochwertiger pflegender und feuchtigkeitspendender Inhaltsstoffe wie Bio-Olivenöl, Bio-Kamillenextrakt, Bisabolol, Lecithin, Jojobaöl und dem natürlichen Antioxidanz Vitamin E macht die Lippencremes Bio-Olive & Bio-Aloe Vera und Bio-Sheabutter & Bio-Kakaobutter zu einem besonders intensiven Pflege-Highlight. Sogar spröde Lippen werden regeneriert und die sensible Haut der Lippen beruhigt.

Nagelpflege

Nagelpflegeöl Himbeere, Preis: 2,49€ [10ml Inhalt] Alterra_Wellness_Pflege_Nagelpflegeöl_Himbeere

Beanspruchte Nägel profitieren vom Nagelöl Bio-Himbeere & Bio-Jojoba, einer besonderen Mischung aus Bio-Soja-, Bio-Jojoba-, Bio-Rizinus- und Bio-Macadamianussöl und anderen wertvollen Inhaltsstoffen. Die Kombination aus hochwertigen Bio-Ölen pflegt beanspruchte Nägel optimal. Die Nagelstruktur wird fühlbar verbessert, rissiger Nagelhaut wird vorgebeugt.
Anwendung: Morgens und abends auf Nägel und Nagelhaut auftragen und einmassieren.

Nagelserum Kokos, Preis: 3,29€ [10ml Inhalt]Alterra_Wellness_Pflege_Nagelserum_Kokos

Durch das Zusammenspiel von Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, pflanzlichem Glycerin, Koffein, einem Mineralienkomplex mit Zink, Eisen und Calcium sowie Bio-Aloe Vera erhalten deine Nägel mit dem Nagelserum Bio-Kokos & Bio-Kakaobutter eine besonders intensive Pflege. Die spezielle Rezeptur stärkt die Nägel und kann vor Nagelbruch schützen.
Anwendung: Morgens und abends auf Nägel und Nagelhaut auftragen und einmassieren.

Nagelhärter Kur Erdbeere, Preis: 3,29€ [10ml Inhalt]Alterra_Wellness_Pflege_Nagelhärter_Kur_Erdbeere

Die Nagelhärter Kur Bio-Erdbeere & Keratin sorgt mithilfe der Inhaltsstoff-Komposition mit pflanzlichem Keratin, Glycerin, Calcium, Koffein und Bio-Aloe Vera für stabilere Nägel. Ihre Rezeptur verleiht deinen Nägeln Stabilität und Spannkraft und pflegt sie gleichzeitig.
Anwendung: Morgens und abends auf die Nägel auftragen und einziehen lassen.

Glanzlack Pfirsich, Preis: 3,99€ [10ml Inhalt]Alterra_Wellness_Pflege_Glanzlack_Pfirsich

Mit dem Glanzlack Bio-Pfirsich & Arginin mit Betain zeigen sich deine Nägel nicht nur von ihrer glänzenden Seite, der Lack kann sie noch dazu stärken.
Anwendung: Dünn auf die Nägel auftragen und kurz trocknen lassen.

 

 

 

 

 

Diese LE kommt mit fruchtiger Pflege daher und ich bin jetzt schon verlockt, mir das Nagelöl und eine der beiden Lippencremes zuzulegen.
Im Sortiment der Alterratheke fehlt mir in der winzigen Nagelpflegeecke persönlich definitiv ein Nagelöl. Mit der Nagelhärterkur Koffein & Mango aus dem Standardsortiment bin ich sehr zufrieden und hoffe, dass das Nagelpflegeöl mich ebenso begeistern wird, auch wenn es vorerst wohl nicht ins feste Sortiment aufgenommen werden wird. Ach auf die fruchtig bunte Färbung der beiden roten Lippenbalsame Himbeere und Kirsch bin ich richtig gespannt, denn seitdem ich neuerdings einen tinted Lipbalm verwende, hat es mir dieser Hauch Farbe auf den Lippen irgendwie angetan und ich hoffe, dass auch diese beiden für einen schönen frischen Farbhauch auf den Lippen sorgen werden.


Spricht euch auch etwas aus der LE an?
Seid ihr auch gespannt?
.)

getestet: Aronia Naturkosmetik

aronia1

Hallo ihr Schönen,

ich hoffe, dass ihr euch ein paar schöne Ostertage gemacht habt. .)
Zurück melde ich mich heute mit einem kleinen Bericht zu Aronia Naturkosmetik.
Diese stammt aus dem Hause Aronia Original, welches größtenteils leckere Dinge zum Verzehr rund um und mit der Aroniabeere vertreibt.
Aus dem kleinen aber feinen Bereich der Aronia Naturkosmetik-Linie habe ich 2 Produkte getestet:
die Aronia Handcreme und die Aronia Lippenpflege. Diese beiden Produkte wurden mir von Aronia freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, was nun folgt ist meine ganz persönliche Meinung.

Das Aronia Versprechen:
„Aronia Cosmetics verwendet ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe. Schonend und mit viel Liebe und Leidenschaft hergestellt, entsteht daraus in Handarbeit diese einzigartige Naturkosmetik.“

+ LACON-zertifizierte Naturkosmetik
+ dermatologisch getestet
+ frei von chemischen und synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen

aronia9

Aronia Handcreme

Diese Creme soll die Haut mit natürlichen Radikalfängern schützen und regenerieren und das Hautbild spürbar verbessern.
Sie enthält 50ml Inhalt und ist zu einem Preis von 9,95€ im Onlineshop erhältlich.

Inhaltsstoffe (INCI)
Wasser, Glyzerin-Stearin-Zitronensäureester, Fettsäureester, Fettalkohole, Betain, Caprylsäure-Caprylester, Glyzerin*, Jojobaöl*, Aroniabeeren-Extrakt*, Bienenwachs*, Maltodextrin, Vitamin E, Duft**, Duftstoff**, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Zitronensäure, Xanthan *aus kontrolliert biologischem Anbau **natürliche Duftkomposition

„Schnell einziehende Handcreme für trockene Hände“ ist auf der Rückseite der Umverpackung zu lesen. Eigentlich wie gemacht für mich Handcreme-Muffel, obwohl mein erster Gedanke war: trockene Hände und schnell einziehen, ob das wohl funktioniert?
aronia6Im Grunde sollte ich viel häufiger Handcreme verwenden, denn meine Hände sind durch meinen Job ständig in Bewegung und permanent trocken. Ich mag das speckige Gefühl auf den Händen nach dem Eincremen ganz und gar nicht und oft hinterlassen Handcremes einen fettigen Film auf der Haut. Nicht so mit dieser Handcreme: sie lässt sich dem Pumpspender sehr einfach & schnell entnehmen und super verteilen. Sie zieht in der Tat sehr schnell weg ohne lästigen Fettfilm und hinterlässt ein ganz leicht pudriges Hautgefühl. Bei regelmäßiger Anwendung sind meine Hände sichtbar weniger spröde und fühlen sich nicht mehr so trocken an. Vor allem die Haut auf dem Handrücken fühlt sich wunderbar schön durchfeuchtet an. Der Duft ist sehr dezent und riecht fruchtig, ein bisschen erinnert er mich an Huba Buba Kaugummi. Ein weiteres Plus ist der wirklich unheimlich stylische Pumpspender, der wie ich finde nicht nur zweckmäßig ist, sondern auch optisch etwas hermacht.
Die Inhaltsstoffe finde ich völlig in Ordnung und außerdem löblich finde ich, dass sie ohne Alkohol auskommt.
Die Aronia Handcreme hat sich für mich als sehr alltagstauglicher Begleiter bewährt und ich finde sie absolut empfehlenswert.

aronia7

Aronia Lippenpflege

Dieser Lippenpflegestift soll trockene Lippen beruhigen, intensiv Feuchtigkeit spenden und den Erneuerungsprozess der Haut unterstützen.
Enthalten sind 4,8ml Inhalt und er ist zu einem Preis von 4,95€ im Onlineshop erhältlich.

Inhaltsstoffe (INCI)
Sheabutter*, Jojobaöl*, Bienenwachs*, Olivenöl*, Aroma, Maltodextrin, Aroniabeeren-Extrakt*, Vitamin E
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Was die Pflege meiner Lippen angeht, muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich immer froh bin, wenn sich das spröde Lippen-Problem von alleine löst, was leider nicht immer so funktioniert. Natürlich mache ich regelmäßig (meist unter der Dusche beim morgendlichen Gesichtswaschgang) ein Peeling und meine Lippen bekommen auch immer eine ordentlich Portion Pflege beim Eincremen morgens und abends nach dem Abschminken ab, dennoch müssen sie tagsüber meist ohne großartige Pflege auskommen, weil ich wenig Muße und Zeit dazu habe, mir ständig die Lippen einzupinseln. Außerdem (ihr kennt das Problem sicher auch) ist es bei Lippenpflege oftmals so, dass sie entweder kaum Pflegewirkung hat und kurz nach dem Auftragen schon in Wohlgefallen auflöst oder einfach nur stumpf und klebrig aufliegt und sich in die Mundwinkel verzieht. Für mich muss Lippenpflege schnell gehen, sich gut anfühlen und langanhaltend wirken.
Die Liste der Inhaltsstoffe finde ich angenehm kurz und sie liest sich wunderbar. ,) Viel öfter würde ich mir bei Kosmetika grundsätzlich eine kürzere Zutatenliste wünschen und dafür mehr tolle Wirkstoffe in der Rezeptur.
Ich bin ja eine große Sheabutter-Sympathisantin. Ich finde, dass sich die Sheabutter, deren cremig-buttrige Konsistenz mir durchaus bekannt durch meine Sheabutter-Haarkuren verkommt, in diesem Stift ganz wunderbar macht und es ist auch ganz unverkennbar, dass sie auf Platz 1 der Liste auftaucht, denn der Stift ist an sich recht hart, sobald er aber mit (Körper-)Wärme in Berührung kommt, schmilzt er quasi auf der Haut. Die Pflegewirkung finde ich bombastisch und außerdem super finde ich, dass er unheimlich lange auf den Lippen bleibt, ohne irgendwie unangenehm klebrig zu sein oder sich abzusetzen.
aronia
Nicht nur tagsüber pflegt er meine Lippen reichhaltig, ich verwende ihn auch kurz vor dem Schlafengehen und bin absolut begeistert! Dadurch, dass er einmal aufgetragen richtig lange dort bleibt, ist er auch richtig ergiebig.  Obwohl man bei der sehr kräftig roten Farbe dieses Lippenpflegestifts denken könnte, dass er auch etwas Farbe auf die Lippen bringt, ist er an sich farbneutral, geruchslos und ohne erkennbaren Geschmack.
Ich liebe ihn wegen des langanhaltenden, fast glossigen Schimmers auf meinen Lippen und der unvergleichlichen Pflegewirkung.
Kauftipp! .)

Fazit:
Ihr seht schon, ich bin absolut angetan von den Aronia Naturkosmetikprodukten, vor allem von dem Lippenpflegestift, den ich mir sofort nachkaufen würde, weil die knapp 5 € dafür absolut richtig angelegt sind. Die Handcreme ist aufgrund der tollen Konsistenz und der prima Pflegewirkung absolut empfehlenswert, ehrlich gesagt für knapp 10 € aber eher ein kleiner Luxusartikel für mich.

Kennt ihr Aronia Original?
Habt ihr schonmal Aronia (Kosmetik-)Produkte verwendet?
Wie wichtig sind euch natürliche Inhaltsstoffe in Kosmetika?

Liebste Grüße
Mexi
.)